Hilßner und Selke feiern

Bremen - Deutschlands U 19-Junioren mit den Werder-Jungstars Davie Selke und Marcel Hilßner haben die erste Qualifikationsrunde zur EM 2014 als Gruppensieger beendet.

Gegen Verfolger Schottland reichte dem Team von DFB-Trainer Marcus Sorg gestern in Köln ein 1:1 (0:1). Selke wurde nach 58 Minuten ausgewechselt, Hilßner kam zwölf Minuten vor Schluss in die Partie. · ck

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare