Hier rein, da raus? Schwierig für Skripnik

Es geht nur mit ganzem Herzen

+
Ja, er hatte einen Durchhänger. „Aber das ist schon wieder vorbei“, sagt Viktor Skripnik.

Bremen - Nein, begeistert wirkt Viktor Skripnik nicht. Dass Geschäftsführer Thomas Eichin vor der Sky-Kamera über die Emotionalität des Werder-Trainers nach Niederlagen, dessen tiefe Bindung an den Verein und die nicht immer professionelle Außendarstellung gesprochen hat, hat er zur Kenntnis genommen.

Einen Widerspruch erlaubt er sich nicht. „Es ist seine Sache, was er sagt. Ich kann dem Geschäftsführer nicht vorschreiben, was er erzählen soll und was nicht“, so Skripnik. Dass er – wie Eichin berichtete – nach der Niederlage im Nordderby gegen den HSV „einen Hänger gehabt“ habe, bestätigt der Ukrainer gleichwohl: „Aber das ist schon wieder vorbei.“ Eine andauernde mentale Schwäche will er sich nicht nachsagen lassen. Schon genug, dass Thomas Eichin ihn indirekt für unglückliche Aussagen in den Medien gerügt hat. „Viktor muss in diesem Bereich arbeiten. Das weiß er auch“, hatte der Sportchef gesagt. Und er dürfe Niederlagen nicht so sehr an sich heranlassen – die mediale Berichterstattung schon mal gar nicht. „Hier rein, da raus“, das habe Eichin ihm geraten, verrät der Coach. Zudem solle er ein verlorenes Spiel mit all seinen Begleiterscheinungen nicht persönlich nehmen. Geht das bei Viktor Skripnik? Offenbar nicht. Denn sein Herz hat nun mal Rautenform: „Ich bin Werderaner seit fast 20 Jahren, und ich finde nicht, dass das ein Fehler ist.“

csa

Mehr zum Thema:

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Kommentare