Heute live: Robben macht's erneut vom Punkt - Rot für Hunt

+
Werden sich heute auch wieder heiße Duelle liefern: Bremens Marko Arnautovic und Münchens holger Badstuber.

Bremen - Mit Pizarro und Mielitz, dafür ohne Ekici und Wiese - beim einem der beiden Spitzenspiele am heutigen Sonnabend hofft Werder Bremen auf einen erfolgreichen Nachmittag in München. Wie halten Sie live auf dem Laufenden.

Aktualisieren

17:20: Schluss in München. Die Bayern gewinnen verdient, wenn auch mit einem Tor zu hoch gegen Werder Bremen.

17:18: Jupp Heynckes bereitet den letzten Wechsel vor: Daniel Pranjic kommt für Franck Ribery und Diego Contento für Thomas Müller.

17:16: München lässt den Ball und den Gegner laufen und spart ein paar Körner für die Champions League.

17:15: Noch drei Minuten in München, Werder dürfte froh sein, wenn die Partie vorbei ist.

17:14: Die nächste dicke Chance für München. Robben übersprintet die komplette Hintermannschaft mit Ball, seine Flanke findet Ribery, der an Sokratis scheitert.

17:13: Die Bayern etwas zu fahrlässig in der Defensive. Wagner tanzt sich durch, scheitert aber am glänzend reagierenden Neuer.

17:11: Letzter Wechsel von Thomas Schaaf. Rosenberg muss wieder runter, Wesley kommt für ihn.

17:11: Keine Chance für Mielitz. Robben schießt nach rechts, Mielitz sprint nach links - 4:1

17:11: Tolle Kombination über Gomez auf Ribery, der von Sokratis umgeschubst wird. Gelb für Sokratis.

17:10: Elfmeter für München

17:07: Rote Karte gegen Hunt, nach einem gnz bösen Foul. Mit beiden Beinen geht der Mittelfeldspieler gegen Kroos zum Zweikampf. Meyer zückt sofort rot- zurecht!

17:05: Das ist die Entscheidung! Wieder ein Steilpass auf Gomez, der geht an Mielitz vorbei und Franck Ribery klaut ihm den Ball und schiebt ein.

17:04: Riesentat von Mielitz. Genialer Pass von Boateng auf Gomez, der legt quer auf Müller und Mielitz pflückt ihm die ille von den Füßen

17:03: Nochmal Glück für Werder. Gomez erzielt das 3:1, wird aber wegen Abseits zurückgepfiffen.

17:01: Wagner kommt für Marin, jetzt also drei Stürmer für Werder auf dem Platz.

17:00: Bei Werder steht Sandro Wagner an der Seitenlinie bereit. Thomas Schaaf bläst zur Schlussoffensive.

16:57: Sebastian Mielitz taucht in die richtige Ecke ab, der Schuss von Arjen Robben ist aber zu genau - 2:1 für München

16:56: Gomez spielt Müller frei, der im Strafraum von Wolf von den Beinen geholt wird, dennoch eine harte Entscheidung.

16:55: Elfmeter für München

16:54: Riesendusel für Werder: Kroos' Ecke wird von geschtäzt drei Spielern abgefälscht und trudelt am rechten Pfosten vorbei

16:52: Toller Konter von Werder. Hunt mit super Pass auf Marin, der lässt van Buyten stehen und zwingt Neuer aus 20 Metern zu einer Glanztat.

16:50: Was macht denn der Lahm da? Eine Flanke von Fritz befreit der Münchener Kapitän den Ball auf die Füße von Hunt, dem der Ball aber verspringt.

16:49: Und wieder kontern die Bayern, Wolf senst ribery um und sieht gelb

16:48: Konterversuch von Werder, aber Pizarros Pass ist einen Tick zu steil für Rosenberg.

16:47: Badstuber gewinnt das Kopfballduell, der Ball landet aber in der Nähe der Eckballfahne. Die Bayern wechseln, Robben kommt für Alaba.

16:46: Handspiel von Ignjovski vorm Strafraum, gefährliche Situation jetzt für Werder.

16:46: An der Seitenlinie steht Arjen Robben bereit. Jupp Heynckes stekkt sein Team wohl noch offensiver ein.

16:45: Die Bayern scheinen etwas geschockt, spielen aber weiter nach vorne.

16:43: Das war übrigens Rosenbergs viertes Tor gegen die Bayern in der Allianz-Arena.

16:41: Und urplötzlich ist Werder im Spiel. rosenberg, nachdeme r für Arnautovic eingewechselt wurde, mit seiner zweiten Ballberührung und dem Tor - das nennt man wohl effizient. Und Werder kommt weiter!

16:41: Der Schwede entwickelt sich zum Bayernschreck. Sein Solo gegen vier Bayern-Spieler schließt Rosi aus 16 Metern ab, der sah nicht unhaltbar aus.

16:40: Aus dem nichts das 1:1. Markus Rosenberg

16:39: Nach dem Freistoß die Riesenchance für Thomas Müller, der den Ball knapp verpasst und im Abseits stand

16:37: Hartes Einsteigen von Fritz gegen Ribery. Florian Meier lässt die Karten aber weiter stecken.

16:36: Bei der Ecke hat sich Naldo verletzt und muss behandelt werden, gleiches gilt auch für van Buyten.

16:35: Erste gute Chance für Werder. Nach einer Ecke von Marko Marin kommt Andreas Wolf zum Kopfball, der knapp vorbei geht.

16:34: Weiter geht's in Halbzeit 2

16:16: Pause in der Allianz-Arena. München führt völlig verdient zur Pause mit 1:0. Werder zu harmlos, noch ohne richtige Torchance und nach Pizarros Tätlichkeit mit Glück, dass noch elf Mann auf dem Platz stehen.

16:15: Die Münchener wesentlich zielstrebiger, zumindest bis zum Bremer Strafraum. Dann fällt auch ihnen nichts mehr ein.

16:13: Der erste Hauch von Torschuss: Clemens Fritz versucht es aus 20 Metern, sein Versuch wird aber geblockt. Wieso ich sowas schreibe? Weil hier sonst nichts passiert!

16:10: Nach einem Freistoß für Werder wälzt sich urplötzlich Badstuber im Strafraum. Claudio Pizarro schlägt mit dem Ellbogen um sich, Schiedsrichter Florian Meyer sieht die Tätlichkeit aber nicht.

16:09: Gefahr vorm Bremer Tor, Gomez und Kross gegen Naldo und Wolf, Naldo klärt souverän gegen den Top-Torjäger der Bundesliga.

16:05: Die Partie pltschert gerade vor sich hin. DIe Bayern mit gefühlten 75 Prozent Ballbesitz, Werder beschränkt sich aufs Verteidigen.

16:00: In der Defensive sieht das weiter ganz gut aus, was Bremen da macht. München drängt zwar, kommt aber weiterhin nicht zu klaren Torchancen.

15:58: Werder ist bemüht, wieder Kontrolle in die Partie zu bekommen. Von Offensivbemühungen sprechen wir momentan lieber nicht.

15:56: Glück für Werder. Müllers Vollspann-Pass saust durch den Strafraum und Gomez kann ihn nicht kontrollieren.

15:55: Die schlechte Nachricht gleich im Anschluss. München hat noch keine Führung in dieser Saison abgegeben und zuhause noch nicht verloren, wenn sie ein Tor geschossen haben.

15:52: Nach einem Freistoß am Bayern Strafraum wird Werder ausgekontert. Alaba gewinnt den Zweikampf gegen Bargfrede und spielt den Ball auf Ribery. Der Franzose spielt seinen Gegenspieler aus und hämmert den Ball ins Netz.

15:52: Tor für Bayern - 1:0

15:51: Sehr viele Fouls jetzt auf dem Platz, die Bayern mit intensiven Körpereinsatz.

15:50: 20 Minuten gespielt in München, Bayern wie eigentlich fast immer in dieser Saison mit mehr Ballbesitz, dafür aber - wie fast immer in den letzten Spielen- ohne Ideen.

15:47: Boateng wechselt die Sportart und checkt Arnautovic um, der Österreicher muss behandelt werden es gibt aber keinen Freistoß.

15:45: Nach einer Flanke von Müller herrscht etwas Konfusion im Bremer Strafraum. Van Buyten bekommt nen Abpraller und will seine Torjägerqualitäten unter Beweis stellen, jagt die Pille aber zwei Meter vorbei.

15:43: Den Bayern fällt bislang wenig ein, vor allem weil Werder sehr diszipliniert in der Abwehr steht.

15:42: Werder lauert auf Konter, die gar nicht ungefährlich aussehen. Schöner Pass von Marin raus auf Pizarro, der legt zurück auf Hunt und der verliert den Ball...

15:39: Neuer leitet mit einem Abwurf den Konter ein, Ribery steil auf Lahm, der im letzten Moment noch von Naldo behindert wird.

15:38: Erste Ecke für Werder, Pizarro gewinnt das Kopfballduell gegen Badstuber, aber keine Probleme für Neuer

15:37: Die Bayern bislang spielbestimmend, Werder steht tief und lauert auf Konter.

15:35: Fünf Minuten gespielt in der Allianz-Arena, eben der erste kleine Aufreger nach einem vermeindlichen Handspiel von Naldo.

15:21: Werder spielt mit der folgenden Aufstellung: Mielitz - Sokratis, Wolf, Naldo, Ignjovski - Bargfrede, Fritz, Hunt, Marin - Pizarro, Arnautovic

15:19: Kommen wir mal zu den Aufstellungen, fangen wir mit den Gastgebern an: Neuer - Badstuber, Boateng, van Buyten, Lahm - Luiz Gustavo, Alaba, Müller, Ribery, Kroos - Gomez

15.05: Auch die Bayern müssen auf zwei Spuieler verzichten: Bastian Schweinsteiger ist nach seinem Schlüsselbeinbruch erst wieder ins Training eingestiegen. Anatoli Timoschuk ist gesperrt.

15.03: Bei Werder fehlen heute Mehmet Ekici und Tim Wiese. Ekici verletzte sich im Abschlusstraining, Wiese wird wegen einem Trauerfall in der Familie nicht dabei sein.

14.54: Bei den Bayern kriselt es zuletzt ein wenig. Nach dem 0:1 gegen Dortmund machten sich die Bayern am vergangenen Sonntag beim 2.3 gegen den FSV Mainz 05 zum Narren. Daniel van Buyten erzielte erstmals in seiner Bundesligakarriere zwei Tore und überlegt jetzt, Mario Gomez seinen Platz streitig zu machen.

14.52: Generell sieht die Bilanz der Bremer an der Isar in den letzten Jahren gar nicht so schlecht aus. Aus den letzten fünf Bundesligaspielen gingen sie nie als Verlierer vom Platz, allerdings auch nur einmal als Sieger. Der hatte es aber gleich in sich - am 20. September 2008 führte Werder nach 67 Minuten mit 5:0, ehe der eingewechselte Tim Borowski die Treffer zum 2:5 gelangen. Borowski spielt mittlerweile mehr oder weniger für Werder, sagen wir also Werder siegte mit 7:0.

14.50: Schießt Werder ein Tor in München, haben sie so gut wie gewonnen. Was in der Theorie einfach klingt, muss aber auch erstmal in der Allianz-Arena gelingen. Die Bayern haben in der laufenden Bundesligasaison erst zwei Gegentreffer in Heimspielen kassiert, je einen gegen Galdbach und Dortmund. Beide Partien gingen verloren.

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Kommentare