Heute kommt Spitzenreiter Dresden

Heikle Partie

+
Werder-Coach Alexander Nouri.

Bremen - Das wird heute doppelt schwer für Werders U23: Denn Dynamo Dresden ist sportlich als auch fantechnisch eine große Herausforderung. Mehrfach ist der Club durch Ausschreitungen negativ aufgefallen. Deswegen werden rund um Platz 11 so viele Polizisten im Einsatz sein wie morgen beim Bundesliga-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. Rund 2000 Dynamo-Fans werden erwartet. Anstoß ist um 14 Uhr.

Werder-Coach Alexander Nouri hat zwar Respekt vor dem Sptizenreiter, aber keine Angst: „Wir brauchen uns vor keinem Gegner zu verstecken.“

kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Meistgelesene Artikel

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Ziel: Algorfa - Werder nun doch ins Trainingslager

Ziel: Algorfa - Werder nun doch ins Trainingslager

Baumann verteidigt Vorgehen bei der Trainersuche

Baumann verteidigt Vorgehen bei der Trainersuche

Kommentare