Werder beim „Tuttur-Cup“ gegen Trabzonspor

Heute erster Härtetest

Belek - Sonne! Werder trainiert in diesem Jahr – im Gegensatz zu 2012 – bei besten Bedingungen in Belek. Wenn heute der erste Härtetest des Trainingslagers auf dem Programm steht, wird es aber schon dunkel sein und das Flutlicht brennen.

Um 19 Uhr MEZ (20 Uhr Ortszeit) wird im Mardan Palace Stadium in Kundur das Halbfinale des „Tuttur-Cups“ gegen Trabzonspor angepfiffen. „Eine gute Mannschaft, seit Jahren“, urteilt Werder-Coach Thomas Schaaf über den Tabellensiebten der türkischen Süper Lig. Bekannteste Spieler bei Trabzon sind der Ex-Schalker Halil Altintop, der Ex-Nürnberger Robert Vittek und der Österreicher Marc Janko.

Sollte Werder das Finale erreichen, wäre der VfL Wolfsburg mit Manager Klaus Allofs am Mittwoch der nächste Gegner. Die „Wölfe“ setzten sich gestern mit 2:0 gegen Besiktas Istanbul durch. · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare