Kohfeldt hat wieder zugeschlagen!

Hertha BSC trennt sich nach Pleite gegen Werder von Trainer Labbadia und Manager Preetz

Trainer Bruno Labbadia wurde nach der Niederlage gegen Werder bei der Hertha entlassen.
+
Trainer Bruno Labbadia wurde nach der Niederlage gegen Werder bei der Hertha entlassen.

Jetzt ist es amtlich: Hertha BSC hat die Trennungen von Trainer Bruno Labbadia und Manager Michael Preetz am Sonntag nach der 1:4 Niederlage gegen Werder Bremen bestätigt. Der Cheftrainer und der Geschäftsführer Sport sind demnach mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Bruno Labbadia und Michael Preetz müssen beim Bundesligisten Hertha BSC nach der 1:4-Pleite gegen den SV Werder Bremen den Hut nehmen. Damit baut Werder-Trainer Florian Kohfeldt ungewollt seine „Kollegen-Killer-Statistik“ weiter aus. Was es damit auf sich hat, lesen Sie hier auf DeichStube.de. DeichStube.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

Neuer Sechser: Werder gibt angeblich Angebot für Norweger Aursnes ab

Neuer Sechser: Werder gibt angeblich Angebot für Norweger Aursnes ab

Neuer Sechser: Werder gibt angeblich Angebot für Norweger Aursnes ab
Hohe Polizeikosten angekündigt: Bremer Vorpreschen überrascht Werder

Hohe Polizeikosten angekündigt: Bremer Vorpreschen überrascht Werder

Hohe Polizeikosten angekündigt: Bremer Vorpreschen überrascht Werder
Werder Bremen startet ohne Veljkovic – Goller und Straudi sprechen mit anderen Clubs

Werder Bremen startet ohne Veljkovic – Goller und Straudi sprechen mit anderen Clubs

Werder Bremen startet ohne Veljkovic – Goller und Straudi sprechen mit anderen Clubs
Torwart-Frage bei Werder Bremen: Wer wird die Nummer 1?

Torwart-Frage bei Werder Bremen: Wer wird die Nummer 1?

Torwart-Frage bei Werder Bremen: Wer wird die Nummer 1?

Kommentare