Ein Hauch Meisterluft

+
Führte Werder 1988 zur Meisterschaft: otto Rehagel

Bremen - Werder kämpft gegen den Abstieg, trotzdem weht heute ein Hauch von Meisterluft durchs Weserstadion. 25 Jahre nach dem Titeltriumph haben die Bremer die Meistermannschaft von 1988 zum Heimspiel gegen Hoffenheim eingeladen.

Mit dabei in einer Loge sind laut Werder unter anderem Trainer Otto Rehhagel, der damalige Kapitän Mirko Votava, Keeper Oliver Reck und Abwehrchef Rune Bratseth. Danach ist ein gemeinsames Abendessen geplant. Ob auch der aktuelle Werder-Coach Thomas Schaaf mitfeiert, hängt sicher vom Ergebnis ab. · mr

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Bruns nicht mehr Co-Trainer

Bruns nicht mehr Co-Trainer

Kommentare