Uwe Harttgen wird Sport-Vorstand bei Regionalligist RW Essen

+
Uwe Harttgen

Essen/Bremen - Der frühere Fußballprofi Uwe Harttgen soll künftig für die sportlichen Belange beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen verantwortlich sein.

Am Donnerstag teilte der Tabellen-Zehnte aus der West-Staffel mit, dass Harttgen zum 1. Februar den zuletzt vakanten Posten als neuer Vorstand Sport bei dem Traditionsverein antreten soll. Der 49 Jahre alte promovierte Psychologe, der während seiner aktiven Karriere mit Werder Bremen unter anderem deutscher Meister wurde, leitete zuletzt das Nachwuchsleistungszentrum der Bremer.

dpa

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare