Werder holt jungen Wolfsburger

Hartherz kommt

Florian Hartherz ·

Bremen - Kurz vor Transferschluss hat Werder noch einmal zugeschlagen – allerdings mit Blick in die Zukunft. Vom VfL Wolfsburg verpflichteten die Bremer den 18 Jahre alten Florian Hartherz für drei Jahre.

Der Linksverteidiger sei ein „sehr vielversprechendes Talent“, so Werder-Sportdirektor Klaus Allofs: „Wir erhoffen uns, dass er schnell Fortschritte macht und den Konkurrenzkampf in der Abwehr weiter anheizt.“ Hartherz war in der vergangenen Saison mit der U 19 des VfL Deutscher Meister geworden. Aus diesem Team wechselte bereits Leon Henze nach Bremen. Hartherz soll mit den Profis trainieren und vorerst in der U 23 spielen. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Heimlich, still und torgefährlich: Marco Friedl hat sich fast unbemerkt zum Werder-Leistungsträger entwickelt

Heimlich, still und torgefährlich: Marco Friedl hat sich fast unbemerkt zum Werder-Leistungsträger entwickelt

Heimlich, still und torgefährlich: Marco Friedl hat sich fast unbemerkt zum Werder-Leistungsträger entwickelt
Werner testet den zweiten Anzug und hofft auf „Werder-Fußball“ gegen PEC Zwolle

Werner testet den zweiten Anzug und hofft auf „Werder-Fußball“ gegen PEC Zwolle

Werner testet den zweiten Anzug und hofft auf „Werder-Fußball“ gegen PEC Zwolle
Impfpass-Skandal: DFB sperrt Ex-Werder-Trainer Markus Anfang - Sportgericht erklärt milde Strafe

Impfpass-Skandal: DFB sperrt Ex-Werder-Trainer Markus Anfang - Sportgericht erklärt milde Strafe

Impfpass-Skandal: DFB sperrt Ex-Werder-Trainer Markus Anfang - Sportgericht erklärt milde Strafe
„Ruhe tut gut!“ Warum Baumann das Werder-Team im Moment nicht mit Transfers verändern will

„Ruhe tut gut!“ Warum Baumann das Werder-Team im Moment nicht mit Transfers verändern will

„Ruhe tut gut!“ Warum Baumann das Werder-Team im Moment nicht mit Transfers verändern will

Kommentare