Hannover gegen Bremen: Einzelkritik der Werder-Spieler

1 von 24
Sebastian Mielitz: Wer Bremer Fehler sucht, wird beiMielitz fündig. Der Huszti-Freistoß, der das 1:0 für 96 brachte, war keineswegs unhaltbar.
2 von 24
Beim Stand von 2:2 segelte er gefährlich an einer Flanke vorbei. Note 4
3 von 24
Theodor Gebre Selassie: Der Rechtsverteidiger war ein Schwachpunkt in der Viererkette. Kein Zufall, dass die Gegentore zwei und drei über seine Seite vorbereitet wurden.
4 von 24
Gebre Selassie wurde überlaufen, ausgespielt. Der Tscheche kam nur auf 38 Prozent gewonnene Zweikämpfe. Note 5
5 von 24
Assani Lukimya: Verhinderter Matchwinner in seinem ersten Bundesliga-Einsatz für Werder. Lukimya rutschte für den kurzfristig mit muskulären Problemen ausgefallenen Sebastian Prödl ins Team und bewies große Zweikampfstärke.
6 von 24
Assani Lukimya: 78 Prozent der Mann-gegen-Mann-Duelle gewann er – die Top-Quote im Bremer Team. Aber: Manchmal unsicher im Timing, dazu mit Schwächen in der Spieleröffnung. Note 3,5
7 von 24
Sokratis: Der Grieche sucht noch die Konstanz. Fiel in der Zweikampfquote (nur 56 Prozent) deutlich hinter Lukimya zurück.
8 von 24
Sokratis: Beim 0:2 entwischte ihm Torschütze Andreasen. Note 4

Aaron Hunt und die Ironie des Schicksals. Ausgerechnet der Beste leitet die Pleite ein. Werder Bremen die Einzelkritikgegen Hannover.

Das könnte Sie auch interessieren

Kräutertag in Horstedt

An 364 Tagen im Jahr brauchen Fußgänger für den Weg zwischen der Horstedter Kräutergärtnerei und dem Feuerwehrhaus nur wenige Minuten.
Kräutertag in Horstedt

Schützenfest in Dörverden

Ein erfolgreiches und fröhliches Schützenfest feierten am Wochenende mit zahlreichen Gästen die Dörverdener Schützenfamilie. Beim Festball am …
Schützenfest in Dörverden

Sommerfest der Rotenburger Werke auf dem Kalandshof

Beim Sommerfest der Rotenburger Werke auf dem Kalandshof hat alles perfekt zusammengepasst: Ideales Sommerwetter, eine bunte Fantasywelt um Alice im …
Sommerfest der Rotenburger Werke auf dem Kalandshof

„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

Erster Auftritt, erste Niederlage: Die deutsche Nationalmannschaft hat am Sonntag gegen Mexiko mit 0:1 verloren. Was die Presse schreibt.
„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

Meistgelesene Artikel

Beijmo soll Gebre Selassie Druck machen

Beijmo soll Gebre Selassie Druck machen

Kohfeldt bittet zum Workshop

Kohfeldt bittet zum Workshop

Verlaat wechselt zu Zweitligist Sandhausen

Verlaat wechselt zu Zweitligist Sandhausen

Veljkovic sieht Serben-Sieg

Veljkovic sieht Serben-Sieg