Hannover gegen Bremen: Einzelkritik der Werder-Spieler

1 von 24
Sebastian Mielitz: Wer Bremer Fehler sucht, wird beiMielitz fündig. Der Huszti-Freistoß, der das 1:0 für 96 brachte, war keineswegs unhaltbar.
2 von 24
Beim Stand von 2:2 segelte er gefährlich an einer Flanke vorbei. Note 4
3 von 24
Theodor Gebre Selassie: Der Rechtsverteidiger war ein Schwachpunkt in der Viererkette. Kein Zufall, dass die Gegentore zwei und drei über seine Seite vorbereitet wurden.
4 von 24
Gebre Selassie wurde überlaufen, ausgespielt. Der Tscheche kam nur auf 38 Prozent gewonnene Zweikämpfe. Note 5
5 von 24
Assani Lukimya: Verhinderter Matchwinner in seinem ersten Bundesliga-Einsatz für Werder. Lukimya rutschte für den kurzfristig mit muskulären Problemen ausgefallenen Sebastian Prödl ins Team und bewies große Zweikampfstärke.
6 von 24
Assani Lukimya: 78 Prozent der Mann-gegen-Mann-Duelle gewann er – die Top-Quote im Bremer Team. Aber: Manchmal unsicher im Timing, dazu mit Schwächen in der Spieleröffnung. Note 3,5
7 von 24
Sokratis: Der Grieche sucht noch die Konstanz. Fiel in der Zweikampfquote (nur 56 Prozent) deutlich hinter Lukimya zurück.
8 von 24
Sokratis: Beim 0:2 entwischte ihm Torschütze Andreasen. Note 4

Aaron Hunt und die Ironie des Schicksals. Ausgerechnet der Beste leitet die Pleite ein. Werder Bremen die Einzelkritikgegen Hannover.

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Werder Bremen verliert sein Bundesliga-Auftaktspiel gegen die TSG Hoffenheim mit 0:1. Die DeichStube bewertet die Spieler. 
Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

Alle zwei Jahre treffen sich Ballonfahrer aus ganz Deutschland, aus den Niederlanden und aus Litauen zu einem Stelldichein im in Barnstorf. Am …
14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Auch am zweiten Tag des Straßenkunst-Festivals „La Strada“ kamen wieder zahlreiche Besucher nach Rotenburg, um die vielen Künstlerinnen und Künstler …
„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Sommerfest der Stadtwaldfarm in Verden 

Das jährliche Sommerfest hat am Samstag viele Besucher auf das Gelände der Stadtwaldfarm nach Verden gelockt. In der Einrichtung in Trägerschaft des …
Sommerfest der Stadtwaldfarm in Verden 

Meistgelesene Artikel

Unglücklich ja, unverdient nein

Unglücklich ja, unverdient nein

„Max Kruse lässt auch die anderen gut aussehen“

„Max Kruse lässt auch die anderen gut aussehen“

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Kainz: „Keine Ausreden“

Kainz: „Keine Ausreden“