Vor dem kleinen Nordderby

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

+
Hannover-Kapitän Philipp Tschauner droht im kleinen Nordderby gegen Werder auszufallen.

Hannover/Bremen – Der Einsatz von Hannover-Keeper Philipp Tschauner im kleinen Nordderby gegen Werder Bremen am Sonntag (18 Uhr) steht auf der Kippe.

Laut der „Bild“ verpasste Tschauner krankheitsbedingt die Einheit am Donnerstag. Ob der 32-jährige Mannschaftskapitän bis Sonntag wieder auf die Beine kommt, ist fraglich. Sollte Tschauner das Match tatsächlich verpassen, würde Ersatzkeeper Michael Esser im Tor der Hannoveraner stehen – und sein Bundesliga-Debüt für 96 feiern.

Neben Tschauner muss Hannover auch schon auf Waldemar Anton verzichten. Der Stamm-Abwehrspieler zog sich beim U21-Länderspiel der DFB-Elf eine starke Prellung des rechten Kniegelenks zu. Zudem droht auch Rechtsverteidiger Julian Korb krankheitsbedingt auszufallen.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Langkamps Kampf gegen den „Bonus“

Langkamps Kampf gegen den „Bonus“

Deich-Happen: Bremer Interesse an Jan Matousek?

Deich-Happen: Bremer Interesse an Jan Matousek?

Möhwald im Interview: „Ich weiß, dass ich ‘was drauf habe“

Möhwald im Interview: „Ich weiß, dass ich ‘was drauf habe“

Naldo, Frings und Co.: Die fünf emotionalsten Werder-Abschiede

Naldo, Frings und Co.: Die fünf emotionalsten Werder-Abschiede

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.