Hajrovic ist angeblich frei – aber im Urlaub

Kein Blitztransfer

Bremen - Der Weg scheint geebnet, einen Blitzwechsel von Izet Hajrovic (22) wird es aber nicht geben. Der von Werder umworbene bosnische Nationalspieler sitzt heute auf keinen Fall mit im Flugzeug nach China – genau wie Joseph Akpala, Mateo Pavlovic und Philipp Bargfrede (siehe Bericht oben).

Dass Hajrovic, der nach dem Vorrunden-Aus bei der WM derzeit im Urlaub weilt, Bremer wird, bahnt sich aber an. Wie türkische und bosnische Medien berichteten, hat die Fifa dem Offensivmann eine vorläufige Spielgenehmigung erteilt. Demnach dürfte Hajrovic seinen derzeitigen Club Galatasaray Istanbul, den er wegen ausstehender Gehaltszahlungen verklagt hatte, verlassen und woanders unterschreiben. Und Werder soll sein favorisiertes Ziel sein. Kleiner Haken: Weil die Spielerlaubnis nur vorläufig ist, kann Galatasaray Einspruch einlegen. Ist der erfolgreich, würde Hajrovic gesperrt.

Der Bremer Sportchef Thomas Eichin kennt sich mit komplizierten Transfers aus. Bei Linksverteidiger Santiago Garcia waren die genauen Besitzverhältnisse lange nicht klar. Letztlich wurde alles gut, der zunächst nur ausgeliehene Argentinier ist inzwischen echter Bremer.

mr

Rubriklistenbild: © imago/Seskim Photo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Meistgelesene Artikel

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Transfergerüchte-Ticker: Will Werder Arnaud Lusamba von OGC Nizza kaufen?

Transfergerüchte-Ticker: Will Werder Arnaud Lusamba von OGC Nizza kaufen?

Christian Groß darf beim SV Werder Bremen auf noch ein Bundesliga-Jahr hoffen

Christian Groß darf beim SV Werder Bremen auf noch ein Bundesliga-Jahr hoffen

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Kommentare