Häufiger Laktattests

Bremen - Robin Dutt schaut genau hin – und der Werder-Trainer bekommt sofort Ergebnisse. Im Laptop wurden die Daten seiner Spieler während des Laktattestes gestern Morgen gespeichert.

Im Gegensatz zu der üblichen Methode, diese Fitnessüberprüfung nur zwei Mal im Jahr zu veranstalten, wird Dutt jetzt häufiger zum „Pieks“ bitten. „Ich finde es eher ungewöhnlich, die Tests so selten zu machen. Wir müssen doch ständig leistungsdiagnostische Parameter haben“, erklärte der 47-Jährige.

Dutt schwebt vor, die Werte seiner Spieler etwa alle acht Wochen überprüfen zu lassen. · flü

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Kommentare