HSV hält zu Werder

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet beim Hamburger SV ist heute Daumendrücken für Werder Bremen angesagt. „Wir müssen einfach mal die Augen schließen und ertragen, Werder den Sieg zu wünschen“, sagte gestern HSV-Profi Guy Demel.

Hintergrund: Sollten die Bremer das Pokalfinale und damit quasi die Europa League erreichen, würde in der Bundesliga Rang sechs fürs internationale Geschäft langen. Eben diesen Platz belegt derzeit der HSV.

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Kommentare