Grünes Licht von Ignjovski

Bremen - Nun sind sie alle wieder da von ihren Länderspielreisen – und alle unversehrt.

Gestern kehrten auch die Österreicher Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic sowie der Serbe Aleksandar Ignjovski ins Bremer Mannschaftstraining zurück. Ignjovski hat seinen Muskelfaserriss demnach überwunden und dürfte morgen im Heimspiel gegen Freiburg wieder im Aufgebot auftauchen. mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Meistgelesene Artikel

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Kommentare