Gehalt eines Nachwuchsspielers

Grillitsch und der Verzicht

+
Florian Grillitsch

Bremen - Im Moment verzichtet Florian Grillitsch bei Werder auf viel Geld. Weil er seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern will, muss er eben mit dem Gehalt eines Nachwuchsspielers auskommen.

Dafür könnte der 21-Jährige dann ablösefrei wechseln. „Wir würden gerne mit ihm verlängern“, betont Trainer Viktor Skripnik. „Es gibt keinen neuen Stand“, sagt Grillitsch. Nach seinem Muskelfaserriss ist er wieder fit, aber noch nicht ganz der alte, gesteht er vor dem Bayern-Spiel: „Trotzdem fühle ich mich schon ganz gut.“ 

kni

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Werder taucht bei "Football Leaks" auf: Zahlung ins Steuerparadies

Werder taucht bei "Football Leaks" auf: Zahlung ins Steuerparadies

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Bremer Effizienz entscheidet Kellerduell

Bremer Effizienz entscheidet Kellerduell

Werder denkt über Skripnik-Rückkehr nach

Werder denkt über Skripnik-Rückkehr nach

Kommentare