Gehalt eines Nachwuchsspielers

Grillitsch und der Verzicht

+
Florian Grillitsch

Bremen - Im Moment verzichtet Florian Grillitsch bei Werder auf viel Geld. Weil er seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern will, muss er eben mit dem Gehalt eines Nachwuchsspielers auskommen.

Dafür könnte der 21-Jährige dann ablösefrei wechseln. „Wir würden gerne mit ihm verlängern“, betont Trainer Viktor Skripnik. „Es gibt keinen neuen Stand“, sagt Grillitsch. Nach seinem Muskelfaserriss ist er wieder fit, aber noch nicht ganz der alte, gesteht er vor dem Bayern-Spiel: „Trotzdem fühle ich mich schon ganz gut.“ 

kni

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Kommentare