Grieneisen als Verstärkung

Werder-Bremen - BREMEN (mr) · Nur zwei Pünktchen aus fünf Spielen: Der Saisonstart in der Dritten Liga ist Werder II gründlich misslungen. Und heute Abend (19.00 Uhr) müssen die Bremer bei einem Gegner ran, der besser drauf ist. Zwei Siege, zwei Remis, eine Niederlage – dazu im DFB-Pokal Zweitligist Fortuna Düsseldorf ausgeschaltet: So lautet die bisherige Bilanz von Zweitliga-Absteiger TuS Koblenz.

„Es herrscht dort sicher eine gewisse Euphorie“, meint Werder-Trainer Thomas Wolter, der wieder auf Dominik Schmidt (nach Gelb-Rot-Sperre) zurückgreifen kann. Zudem hat Werder II seit gestern einen Neuen: Von Zweitligist VfL Osnabrück kommt Henning Grieneisen (25).

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare