Giorgi Papunashvili verstärkt die U23

Ein Neuer aus Georgien

+
Papunashvili

Bremen - Tim Borowski war mehrere Male in Tiflis, um ihn zu beobachten. Und nach dem letzten Besuch in der georgischen Hauptstadt stand für den neuen Sportlichen Leiter von Werders U23 fest: Giorgi Papunashvili soll nach Bremen kommen und das Drittliga-Team verstärken.

Am Montag machte Werder den Wechsel des 19-jährigen Mittelfeldmanns perfekt. Papunashvili, der für Erstligist Dinamo Tiflis in 25 Einsätzen 15 Tore schoss und auch schon ein Mal in der georgischen A-Nationalmannschaft spielte, wurde für ein Jahr ausgeliehen. Zudem sicherte sich Werder eine Kaufoption. „Giorgi ist ein Spieler, der in der Offensive ein ständiger Unruheherd ist und uns weitere Möglichkeiten bietet“, freut sich Borowski.

mr/kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Gelbwesten"-Krise: Macron äußert sich am Montagabend

"Gelbwesten"-Krise: Macron äußert sich am Montagabend

Feuerwehr-Übung in Heiligenfelde

Feuerwehr-Übung in Heiligenfelde

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Martfelder Weihnachtsmarkt

Martfelder Weihnachtsmarkt

Meistgelesene Artikel

Langkamp und Friedl: Die Wiedergutmacher

Langkamp und Friedl: Die Wiedergutmacher

Klaassen lässt die Krise kalt: „Wir zweifeln nicht“

Klaassen lässt die Krise kalt: „Wir zweifeln nicht“

So könnt ihr Werder gegen Düsseldorf am Freitag live sehen

So könnt ihr Werder gegen Düsseldorf am Freitag live sehen

Deich-Happen: Max Kruse als Nikolaus in Kinderklinik

Deich-Happen: Max Kruse als Nikolaus in Kinderklinik

Kommentare