Genug trainiert

+
Robin Dutt 

Bremen / Mainz - Als Mainz-Coach Thomas Tuchel in der Pressekonferenz hervorhob, wie gut er sein Team im Training auf Werder vorbereitet habe, da war das wie eine Steilvorlage für eine kritische Nachfrage bei Robin Dutt.

Denn der Bremer Coach hatte seiner Mannschaft nach dem 1:1 gegen Schalke zwei Tage frei gegeben. Ein Fehler? „Nein!“, erwiderte Dutt: „Das ist doch alles hypothetisch. Wir haben dafür am Mittwoch zwei Mal trainiert, also nicht weniger gemacht als vor anderen Spielen.“ · kni

Schwache Bremer verlieren in Mainz mit 3:0

Mehr zum Thema:

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Kommentare