Gegen Deutschland dabei

+
Obraniak freut sich auf das Länderspiel mit Polen gegen Deutschland.

Werder-Bremen - Es gibt auch gute Nachrichten für Ludovic Obraniak. Der Werder-Profi wurde gestern von Polens Nationaltrainer Adam Nawalka für das Test-Länderspiel gegen Deutschland am 13. Mai in Hamburg nominiert.

„Das ist eine sehr gute Nachricht. Ich freue mich sehr und bin glücklich, für mein Land spielen zu können“, sagt der erst vor der EM 2012 eingebürgerte Wahl-Pole. Und Deutschland sei „immer ein großer Gegner – auch wenn einige große Spieler wegen des Pokalfinales fehlen.“ csa

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Premiere auf neuem Hybridrasen

Premiere auf neuem Hybridrasen

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Kommentare