Gebre Selassie wieder zurück im Team

Teilzeitarbeiter „Theo“

+
Theodor „Theo“ Gebre Selassie arbeitet am Comeback.

Bremen - Schritt für Schritt in Richtung Comeback: Theodor „Theo“ Gebre Selassie (27) tastet sich immer weiter heran. Der Tscheche, der wegen eines Knochenödems im Oberschenkel seit sechs Wochen fehlt, absolvierte gestern Teile des Mannschaftstrainings.

So weit ist Luca Zander noch nicht. Der 19-jährige Rechtsverteidiger war zwar ebenfalls am Weserstadion – aber nur wegen eines Werbetermins. Wann der Weyher auf den Platz zurückkehrt, ist offen. Immerhin macht er „deutliche Fortschritte. Ich arbeite hinter den Kulissen sehr intensiv, meistens im Kraftraum.“ Wegen Knieproblemen ist Zander seit Mitte der Vorbereitung zum Zuschauen verdammt.

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare