Nationalcoach Michal Bilek tritt zurück

Gebre Selassie gescheitert

+

Bremen - Gescheitert und trainerlos ist Theodor Gebre Selassie von seiner WM-Mission nach Bremen zurückgekehrt.

Mit der tschechischen Auswahl hatte er 1:2 in Italien verloren, dabei den Elfmeter zum entscheidenden Treffer durch Mario Balotelli verursacht und die letzte Chance auf die WM 2014 eingebüßt.

Rechnerisch ist zwar noch etwas möglich in Gruppe B, doch das leichte Restprogramm der Konkurrenten raubte sogar Nationalcoach Michal Bilek alle Hoffnung. Er trat zurück. csa

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare