Interview mit dem „Kicker“

Schaaf lobt Manager Eichin: „Er macht erstklassigen Job“

+
Thomas Schaaf lobt im Kicker-Interview Manager Thomas Eichin: „Er macht erstklassigen Job“

Bremen - Werder-Trainer Thomas Schaaf hat die Zusammenarbeit mit dem neuen Manager Thomas Eichin gelobt. „Thomas Eichin macht einen erstklassigen Job, ist mit Leib und Seele dabei, bringt sich toll ein“, erklärte der Coach im Interview mit dem „Kicker“.

Einen Vergleich mit Eichin-Vorgänger Klaus Allofs lehnte der Werder-Trainer aber ab. „Das funktioniert nicht“, betonte Schaaf. Schaaf verneinte erneut Rücktrittsgedanken und kündigte für die nächste Saison „sinnvolle Veränderungen“ im Bremer Kader an. „Dabei habe ich betont, dass wir bei unserem jungen Kader nicht unbedingt noch viele weitere junge Leute holen werden, sondern auch erfahrene Profis, die sich schon bewiesen haben“, sagte der 51-Jährige, der die Werder-Mannschaft seit Mai 1999 in der Bundesliga trainiert. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Lamine war immer mein Vorbild

Lamine war immer mein Vorbild

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB

Kommentare