Werder startet mit 27 Profis in die Saison

+
Mit einem fast schon traditionellen Laktattest sind heute 27 Werder-Profis in die neue Fußball-Saison gestartet.

Bremen - Mit einem fast schon traditionellen Laktattest ist Werder Bremen in die neue Fußball-Saison gestartet. 27 Profis beteiligten sich heute unter der Regie von Trainer Thomas Schaaf an den Steigerungsläufen, bei denen die Fitness der Bundesligaspieler überprüft wurde.

Nicht dabei waren der tschechische Zugang Theodor Gebre Selassie und der griechische Abwehrspieler Sokratis. Die beiden EM-Teilnehmer befinden sich noch im Urlaub.

Das ist das neue Werder-Trikot

Das ist das neue Werder-Trikot

Optimismus verbreitete in Nils Petersen ein Bremer Neuling. „Ich habe auf mein Bauchgefühl gehört“, berichtete der bisherige Stürmer von Bayern München über seine Wechselgründe. „Wir haben hier eine junge, hungrige Mannschaft und ich will helfen, dass Werder tabellarisch besser abschneidet als in den beiden vergangenen Jahren“, sagte Petersen.

Trainingsauftakt mit Laktattest

Werder Bremen: Trainingsauftakt mit Laktattest und Pressekonferenz

Nach zwei Tagen in Bremen bezieht der Bundesligaclub von Samstag an ein Trainingslager auf Norderney. Fehlen wird dann der Schweizer Francois Affolter. Der Verteidiger reist vorzeitig in sein Heimatland, wo er sich mit der Schweizer Mannschaft auf das Olympia-Turnier in London vorbereitet.

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Kommentare