Füllkrug und Trybull dabei

Bremen - Niclas Füllkrug (Knorpelverletzung im Knie) fehlt seit Dezember, Tom Trybull (Sprunggelenks-OP) seit April – heute soll die Leidenszeit der beiden Werder-Profis enden. Nach langem Rehaprogramm planen die 20-Jährigen, beim Trainingsauftakt mitzumischen.

„Wir hatten quasi keine Sommerpause, weil wir gleich nach dem Saisonende weiter trainiert haben. Wir fühlen uns nun wirklich gut“, sagt Füllkrug auf „werder.de“. Trybull ergänzt: „Ich hatte das Ziel, bis zum Start fit zu werden – und bin auf einem guten Weg.“ · mr

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Wiedwald wieder wichtig

Wiedwald wieder wichtig

Thanos Petsos zum FC Fulham?

Thanos Petsos zum FC Fulham?

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

Kommentare