Werder Bremen wieder komplett

1 von 22
Endlich ist Werder Bremen wieder vereint. Gestern Abend nahmen auch die drei WM-Teilnehmer Per Mertesacker, Mesut Özil und Tim Wiese die Trainingsarbeit in Bad Waltersdorf auf. Und ihr kurzer Interview-Auftritt nach dem Mannschaftsfoto mit den Kollegen hatte es gleich in sich: Während Özil und Mertesacker jegliches Bekenntnis zu Werder vermissen ließen, musste sich Wiese mit einer Trikotpanne herumärgern.
2 von 22
Endlich ist Werder Bremen wieder vereint. Gestern Abend nahmen auch die drei WM-Teilnehmer Per Mertesacker, Mesut Özil und Tim Wiese die Trainingsarbeit in Bad Waltersdorf auf. Und ihr kurzer Interview-Auftritt nach dem Mannschaftsfoto mit den Kollegen hatte es gleich in sich: Während Özil und Mertesacker jegliches Bekenntnis zu Werder vermissen ließen, musste sich Wiese mit einer Trikotpanne herumärgern.
3 von 22
Endlich ist Werder Bremen wieder vereint. Gestern Abend nahmen auch die drei WM-Teilnehmer Per Mertesacker, Mesut Özil und Tim Wiese die Trainingsarbeit in Bad Waltersdorf auf. Und ihr kurzer Interview-Auftritt nach dem Mannschaftsfoto mit den Kollegen hatte es gleich in sich: Während Özil und Mertesacker jegliches Bekenntnis zu Werder vermissen ließen, musste sich Wiese mit einer Trikotpanne herumärgern.
4 von 22
Endlich ist Werder Bremen wieder vereint. Gestern Abend nahmen auch die drei WM-Teilnehmer Per Mertesacker, Mesut Özil und Tim Wiese die Trainingsarbeit in Bad Waltersdorf auf. Und ihr kurzer Interview-Auftritt nach dem Mannschaftsfoto mit den Kollegen hatte es gleich in sich: Während Özil und Mertesacker jegliches Bekenntnis zu Werder vermissen ließen, musste sich Wiese mit einer Trikotpanne herumärgern.
5 von 22
Endlich ist Werder Bremen wieder vereint. Gestern Abend nahmen auch die drei WM-Teilnehmer Per Mertesacker, Mesut Özil und Tim Wiese die Trainingsarbeit in Bad Waltersdorf auf. Und ihr kurzer Interview-Auftritt nach dem Mannschaftsfoto mit den Kollegen hatte es gleich in sich: Während Özil und Mertesacker jegliches Bekenntnis zu Werder vermissen ließen, musste sich Wiese mit einer Trikotpanne herumärgern.
6 von 22
Endlich ist Werder Bremen wieder vereint. Gestern Abend nahmen auch die drei WM-Teilnehmer Per Mertesacker, Mesut Özil und Tim Wiese die Trainingsarbeit in Bad Waltersdorf auf. Und ihr kurzer Interview-Auftritt nach dem Mannschaftsfoto mit den Kollegen hatte es gleich in sich: Während Özil und Mertesacker jegliches Bekenntnis zu Werder vermissen ließen, musste sich Wiese mit einer Trikotpanne herumärgern.
7 von 22
Endlich ist Werder Bremen wieder vereint. Gestern Abend nahmen auch die drei WM-Teilnehmer Per Mertesacker, Mesut Özil und Tim Wiese die Trainingsarbeit in Bad Waltersdorf auf. Und ihr kurzer Interview-Auftritt nach dem Mannschaftsfoto mit den Kollegen hatte es gleich in sich: Während Özil und Mertesacker jegliches Bekenntnis zu Werder vermissen ließen, musste sich Wiese mit einer Trikotpanne herumärgern.
8 von 22
Endlich ist Werder Bremen wieder vereint. Gestern Abend nahmen auch die drei WM-Teilnehmer Per Mertesacker, Mesut Özil und Tim Wiese die Trainingsarbeit in Bad Waltersdorf auf. Und ihr kurzer Interview-Auftritt nach dem Mannschaftsfoto mit den Kollegen hatte es gleich in sich: Während Özil und Mertesacker jegliches Bekenntnis zu Werder vermissen ließen, musste sich Wiese mit einer Trikotpanne herumärgern.

Endlich ist Werder Bremen wieder vereint. Gestern Abend nahmen auch die drei WM-Teilnehmer Per Mertesacker, Mesut Özil und Tim Wiese die Trainingsarbeit in Bad Waltersdorf auf. Und ihr kurzer Interview-Auftritt nach dem Mannschaftsfoto mit den Kollegen hatte es gleich in sich: Während Özil und Mertesacker jegliches Bekenntnis zu Werder vermissen ließen, musste sich Wiese mit einer Trikotpanne herumärgern.

Das könnte Sie auch interessieren

Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen

Kurzweilig präsentierte sich der Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen am Sonntagnachmittag im Forum des Schulzentrums …
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Mit heftige Böen und viel Regen hat sich das Sturmtief "Friederike" am Donnerstagmorgen in Teilen Deutschlands angekündigt. Die Deutsche Bahn …
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Kennen Sie die beliebtesten Strände der Welt? Vielleicht haben Sie ja schon mal eine Reise an einen davon unternommen? Schauen Sie in unserer …
Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Jugendförderkreis-Cup in Thedinghausen

20 Mannschaften haben am Wochenende in Thedinghausen den Jugendförderkreis-Cup ausgespielt. Bei der 15. Auflage der vom MTV Riede ausgerichteten …
Jugendförderkreis-Cup in Thedinghausen

Meistgelesene Artikel

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Kohfeldt über Kruse: „Er darf etwas mehr als die anderen“

Kohfeldt über Kruse: „Er darf etwas mehr als die anderen“

Maximaler Respekt und maximale Entschlossenheit

Maximaler Respekt und maximale Entschlossenheit

Sargent gelingt erstes Tor

Sargent gelingt erstes Tor