Werder wechselt den Trainingsplatz

1 von 23
Die Werder-Profis mussten den Trainingsplatz wechseln. Der Boden im Parkstadion in Zell am Ziller ist nach starken Regenfällen derart aufgeweicht, dass die Mannschaft kurzerhand auf das vier Kilometer entfernte Lindenstadion in Hippach auswich, wo heute Abend (18 Uhr) auch das Testspiel gegen die Tirola Liga-Auswahl stattfinden wird. Die Mannschaft fuhr mit dem Rad zum Vormittagstraining.
2 von 23
Die Werder-Profis mussten den Trainingsplatz wechseln. Der Boden im Parkstadion in Zell am Ziller ist nach starken Regenfällen derart aufgeweicht, dass die Mannschaft kurzerhand auf das vier Kilometer entfernte Lindenstadion in Hippach auswich, wo heute Abend (18 Uhr) auch das Testspiel gegen die Tirola Liga-Auswahl stattfinden wird. Die Mannschaft fuhr mit dem Rad zum Vormittagstraining.
3 von 23
Die Werder-Profis mussten den Trainingsplatz wechseln. Der Boden im Parkstadion in Zell am Ziller ist nach starken Regenfällen derart aufgeweicht, dass die Mannschaft kurzerhand auf das vier Kilometer entfernte Lindenstadion in Hippach auswich, wo heute Abend (18 Uhr) auch das Testspiel gegen die Tirola Liga-Auswahl stattfinden wird. Die Mannschaft fuhr mit dem Rad zum Vormittagstraining.
4 von 23
Die Werder-Profis mussten den Trainingsplatz wechseln. Der Boden im Parkstadion in Zell am Ziller ist nach starken Regenfällen derart aufgeweicht, dass die Mannschaft kurzerhand auf das vier Kilometer entfernte Lindenstadion in Hippach auswich, wo heute Abend (18 Uhr) auch das Testspiel gegen die Tirola Liga-Auswahl stattfinden wird. Die Mannschaft fuhr mit dem Rad zum Vormittagstraining.
5 von 23
Die Werder-Profis mussten den Trainingsplatz wechseln. Der Boden im Parkstadion in Zell am Ziller ist nach starken Regenfällen derart aufgeweicht, dass die Mannschaft kurzerhand auf das vier Kilometer entfernte Lindenstadion in Hippach auswich, wo heute Abend (18 Uhr) auch das Testspiel gegen die Tirola Liga-Auswahl stattfinden wird. Die Mannschaft fuhr mit dem Rad zum Vormittagstraining.
6 von 23
Die Werder-Profis mussten den Trainingsplatz wechseln. Der Boden im Parkstadion in Zell am Ziller ist nach starken Regenfällen derart aufgeweicht, dass die Mannschaft kurzerhand auf das vier Kilometer entfernte Lindenstadion in Hippach auswich, wo heute Abend (18 Uhr) auch das Testspiel gegen die Tirola Liga-Auswahl stattfinden wird. Die Mannschaft fuhr mit dem Rad zum Vormittagstraining.
7 von 23
Die Werder-Profis mussten den Trainingsplatz wechseln. Der Boden im Parkstadion in Zell am Ziller ist nach starken Regenfällen derart aufgeweicht, dass die Mannschaft kurzerhand auf das vier Kilometer entfernte Lindenstadion in Hippach auswich, wo heute Abend (18 Uhr) auch das Testspiel gegen die Tirola Liga-Auswahl stattfinden wird. Die Mannschaft fuhr mit dem Rad zum Vormittagstraining.
8 von 23
Die Werder-Profis mussten den Trainingsplatz wechseln. Der Boden im Parkstadion in Zell am Ziller ist nach starken Regenfällen derart aufgeweicht, dass die Mannschaft kurzerhand auf das vier Kilometer entfernte Lindenstadion in Hippach auswich, wo heute Abend (18 Uhr) auch das Testspiel gegen die Tirola Liga-Auswahl stattfinden wird. Die Mannschaft fuhr mit dem Rad zum Vormittagstraining.

Mehmet Ekici hatte das Mannschaftstraining am Vormittag nicht absolviert und absolvierte wegen leichter muskulärer Probleme ein Sonderprogramm im Teamhotel. Voraussichtlich wird er auch nicht im

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Rassentauben oder Brieftauben züchten

Taube ist nicht gleich Taube: Mehr als 350 Rassen gibt es in Deutschland. Entscheiden müssen sich Halter als erstes zwischen Rasse- oder Brieftaube. …
Rassentauben oder Brieftauben züchten

Unfall in Westrittrum 

In einen schweren Unfall am Freitag gegen 13.50 Uhr auf der Amelhauser Straße bei Westrittrum war ein Polizeiwagen verwickelt. 
Unfall in Westrittrum 

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte