Werder unterliegt Hertha BSC Berlin

1 von 74
Bei seiner Heimpremiere wartete Otto Rehhagel mit einigen personellen Veränderungen im Team von Hertha BSC auf und wurde am Ende belohnt. Durch das Tor von Nikita Rukavytsya (63.) beendete der Neuling seine Negativserie von zwölf sieglosen Spielen und machte einen ersten Schritt aus dem Tabellenkeller. Werder blieb trotz der 0:1-Niederlage im Olympiastadion Sechster.
2 von 74
Bei seiner Heimpremiere wartete Otto Rehhagel mit einigen personellen Veränderungen im Team von Hertha BSC auf und wurde am Ende belohnt. Durch das Tor von Nikita Rukavytsya (63.) beendete der Neuling seine Negativserie von zwölf sieglosen Spielen und machte einen ersten Schritt aus dem Tabellenkeller. Werder blieb trotz der 0:1-Niederlage im Olympiastadion Sechster.
3 von 74
Bei seiner Heimpremiere wartete Otto Rehhagel mit einigen personellen Veränderungen im Team von Hertha BSC auf und wurde am Ende belohnt. Durch das Tor von Nikita Rukavytsya (63.) beendete der Neuling seine Negativserie von zwölf sieglosen Spielen und machte einen ersten Schritt aus dem Tabellenkeller. Werder blieb trotz der 0:1-Niederlage im Olympiastadion Sechster.
4 von 74
Bei seiner Heimpremiere wartete Otto Rehhagel mit einigen personellen Veränderungen im Team von Hertha BSC auf und wurde am Ende belohnt. Durch das Tor von Nikita Rukavytsya (63.) beendete der Neuling seine Negativserie von zwölf sieglosen Spielen und machte einen ersten Schritt aus dem Tabellenkeller. Werder blieb trotz der 0:1-Niederlage im Olympiastadion Sechster.
5 von 74
Bei seiner Heimpremiere wartete Otto Rehhagel mit einigen personellen Veränderungen im Team von Hertha BSC auf und wurde am Ende belohnt. Durch das Tor von Nikita Rukavytsya (63.) beendete der Neuling seine Negativserie von zwölf sieglosen Spielen und machte einen ersten Schritt aus dem Tabellenkeller. Werder blieb trotz der 0:1-Niederlage im Olympiastadion Sechster.
6 von 74
Bei seiner Heimpremiere wartete Otto Rehhagel mit einigen personellen Veränderungen im Team von Hertha BSC auf und wurde am Ende belohnt. Durch das Tor von Nikita Rukavytsya (63.) beendete der Neuling seine Negativserie von zwölf sieglosen Spielen und machte einen ersten Schritt aus dem Tabellenkeller. Werder blieb trotz der 0:1-Niederlage im Olympiastadion Sechster.
7 von 74
Bei seiner Heimpremiere wartete Otto Rehhagel mit einigen personellen Veränderungen im Team von Hertha BSC auf und wurde am Ende belohnt. Durch das Tor von Nikita Rukavytsya (63.) beendete der Neuling seine Negativserie von zwölf sieglosen Spielen und machte einen ersten Schritt aus dem Tabellenkeller. Werder blieb trotz der 0:1-Niederlage im Olympiastadion Sechster.
8 von 74
Bei seiner Heimpremiere wartete Otto Rehhagel mit einigen personellen Veränderungen im Team von Hertha BSC auf und wurde am Ende belohnt. Durch das Tor von Nikita Rukavytsya (63.) beendete der Neuling seine Negativserie von zwölf sieglosen Spielen und machte einen ersten Schritt aus dem Tabellenkeller. Werder blieb trotz der 0:1-Niederlage im Olympiastadion Sechster.

Bei seiner Heimpremiere wartete Otto Rehhagel mit einigen personellen Veränderungen im Team von Hertha BSC auf und wurde am Ende belohnt. Durch das Tor von Nikita Rukavytsya (63.) beendete der Neuling seine Negativserie von zwölf sieglosen Spielen und machte einen ersten Schritt aus dem Tabellenkeller. Werder blieb trotz der 0:1-Niederlage im Olympiastadion Sechster.

Das könnte Sie auch interessieren

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Das Gemüseabo feiert seinen 20. Geburtstag und hat zur Feier des Tages zum „Tag der offenen Tür“ nach Dörverden geladen. Verschiedene Spiele, …
20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Macht Müsli wirklich schlank? Die größten Diät-Lügen

Wenig essen, viel essen, mager essen, Bio essen - Diättrends könnten nicht unterschiedlicher sein. Eine Übersicht über die größten Ernährungs-Lügen.
Macht Müsli wirklich schlank? Die größten Diät-Lügen

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in …
Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Der Wandel zur digitalen Gesellschaft bringt immer mehr Berufsgruppen an den Rand ihrer Existenz. Welche Berufe bald aussterben könnten, zeigt eine …
Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Meistgelesene Artikel

So sind die Bayern zu knacken

So sind die Bayern zu knacken

Torwartwechsel für Fischer unnötig

Torwartwechsel für Fischer unnötig

Zur Heimpremiere eine Überraschung?

Zur Heimpremiere eine Überraschung?

Junuzovic doch in die Türkei?

Junuzovic doch in die Türkei?