Werder: Die Transfers

1 von 15
Zugang: Andreas Wolf kommt ablösefrei vom 1. FC Nürnberg und soll die Innenverteidigung stabilisieren.
2 von 15
Zugang: Mehmet Ekici vom FC Bayern München, war ausgeliehen an den 1. FC Nürnberg für fünf Millionen Euro Ablöse. Mittelfeld
3 von 15
Zugang: Lukas Schmitz vom FC Schalke 04 für 900.000 Euro. Abwehr oder Mittelfeld
4 von 15
Zugang: Aleksandar Stevanovic vom FC Schalke 04 U 19. Keine Angaben zur Ablöse/Mittelfeld
5 von 15
Zugang: Tom Trybull (links) kommt vom FC Hansa Rostock. Verrechnet mit dem Transfer von Timo Perthel nach Rostock. Mittelfeld
6 von 15
Abgang: Torsten Frings (Ziel unbekannt/Vertrag läuft aus/Mittelfeld)
7 von 15
Abgang: Petri Pasanen ( RB Salzburg/Vertrag läuft aus/Abwehr)
8 von 15
Abgang: Daniel Jensen (Ziel unbekannt/Vertrag läuft aus/Mittelfeld).

Werder geht in die Saison 2011/2012: Wer kommt, wer geht - die Transfers.

Das könnte Sie auch interessieren

Weinfest in Twistringen 

Gegen das Norddeutsche Schietwetter halfen am Wochenende auf dem 3. Twistringer Weinfest gleich drei Dinge: warme Regenkleidung, edle Tropfen, die …
Weinfest in Twistringen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Die Fans alter Traktoren und Landmaschinen bekamen in Vethem bei Walsrode wieder viele interessante Oldies zu sehen. Bei der 15. Oldieschau der …
Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Erntefest in Neddenaverbergen 

Viel Spaß beim Erntefest hatten die Neddener. Ein buntes Bild bot der Umzug und auch im Festzelt wurde später bei bester Stimmung gefeiert.
Erntefest in Neddenaverbergen 

14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

Alle zwei Jahre treffen sich Ballonfahrer aus ganz Deutschland, aus den Niederlanden und aus Litauen zu einem Stelldichein im in Barnstorf. Am …
14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

Meistgelesene Artikel

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Tücken der Technik

Die Tücken der Technik

Delaney, Augustinsson und die „neue Mentalität“

Delaney, Augustinsson und die „neue Mentalität“

Werder verteidigt gut wie selten, kontert aber zu zaghaft

Werder verteidigt gut wie selten, kontert aber zu zaghaft