Werder-Training ohne Hartherz und Füllkrug

1 von 31
"Warum trainieren die Spieler des SV Werder Bremen denn im Weserstadion?", wird sich sicherlich der ein oder andere frierende Fan gefragt haben. Ganz einfach: Die Rasenheizung des Trainingsplatzes ist nicht leistungsstark genug. Darum ging es ins Stadion. Mit Applaus für Sebastian Boenisch startete das Training, den der hatte heute Geburtstag. Florian Hartherz und Niclas Füllkrug fehlten heute. Nein, nicht weil sie verletzt sind, sondern weil sie zur Schule mussten.
2 von 31
"Warum trainieren die Spieler des SV Werder Bremen denn im Weserstadion?", wird sich sicherlich der ein oder andere frierende Fan gefragt haben. Ganz einfach: Die Rasenheizung des Trainingsplatzes ist nicht leistungsstark genug. Darum ging es ins Stadion. Mit Applaus für Sebastian Boenisch startete das Training, den der hatte heute Geburtstag. Florian Hartherz und Niclas Füllkrug fehlten heute. Nein, nicht weil sie verletzt sind, sondern weil sie zur Schule mussten.
3 von 31
"Warum trainieren die Spieler des SV Werder Bremen denn im Weserstadion?", wird sich sicherlich der ein oder andere frierende Fan gefragt haben. Ganz einfach: Die Rasenheizung des Trainingsplatzes ist nicht leistungsstark genug. Darum ging es ins Stadion. Mit Applaus für Sebastian Boenisch startete das Training, den der hatte heute Geburtstag. Florian Hartherz und Niclas Füllkrug fehlten heute. Nein, nicht weil sie verletzt sind, sondern weil sie zur Schule mussten.
4 von 31
"Warum trainieren die Spieler des SV Werder Bremen denn im Weserstadion?", wird sich sicherlich der ein oder andere frierende Fan gefragt haben. Ganz einfach: Die Rasenheizung des Trainingsplatzes ist nicht leistungsstark genug. Darum ging es ins Stadion. Mit Applaus für Sebastian Boenisch startete das Training, den der hatte heute Geburtstag. Florian Hartherz und Niclas Füllkrug fehlten heute. Nein, nicht weil sie verletzt sind, sondern weil sie zur Schule mussten.
5 von 31
"Warum trainieren die Spieler des SV Werder Bremen denn im Weserstadion?", wird sich sicherlich der ein oder andere frierende Fan gefragt haben. Ganz einfach: Die Rasenheizung des Trainingsplatzes ist nicht leistungsstark genug. Darum ging es ins Stadion. Mit Applaus für Sebastian Boenisch startete das Training, den der hatte heute Geburtstag. Florian Hartherz und Niclas Füllkrug fehlten heute. Nein, nicht weil sie verletzt sind, sondern weil sie zur Schule mussten.
6 von 31
"Warum trainieren die Spieler des SV Werder Bremen denn im Weserstadion?", wird sich sicherlich der ein oder andere frierende Fan gefragt haben. Ganz einfach: Die Rasenheizung des Trainingsplatzes ist nicht leistungsstark genug. Darum ging es ins Stadion. Mit Applaus für Sebastian Boenisch startete das Training, den der hatte heute Geburtstag. Florian Hartherz und Niclas Füllkrug fehlten heute. Nein, nicht weil sie verletzt sind, sondern weil sie zur Schule mussten.
7 von 31
"Warum trainieren die Spieler des SV Werder Bremen denn im Weserstadion?", wird sich sicherlich der ein oder andere frierende Fan gefragt haben. Ganz einfach: Die Rasenheizung des Trainingsplatzes ist nicht leistungsstark genug. Darum ging es ins Stadion. Mit Applaus für Sebastian Boenisch startete das Training, den der hatte heute Geburtstag. Florian Hartherz und Niclas Füllkrug fehlten heute. Nein, nicht weil sie verletzt sind, sondern weil sie zur Schule mussten.
8 von 31
"Warum trainieren die Spieler des SV Werder Bremen denn im Weserstadion?", wird sich sicherlich der ein oder andere frierende Fan gefragt haben. Ganz einfach: Die Rasenheizung des Trainingsplatzes ist nicht leistungsstark genug. Darum ging es ins Stadion. Mit Applaus für Sebastian Boenisch startete das Training, den der hatte heute Geburtstag. Florian Hartherz und Niclas Füllkrug fehlten heute. Nein, nicht weil sie verletzt sind, sondern weil sie zur Schule mussten.

"Warum trainieren die Spieler des SV Werder Bremen denn im Weserstadion?", wird sich sicherlich der ein oder andere frierende Fan gefragt haben. Ganz einfach: Die Rasenheizung des Trainingsplatzes ist nicht leistungsstark genug. Darum ging es ins Stadion. Mit Applaus für Sebastian Boenisch startete das Training, den der hatte heute Geburtstag. Florian Hartherz und Niclas Füllkrug fehlten heute. Nein, nicht weil sie verletzt sind, sondern weil sie zur Schule mussten.  

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Cannes - Filmstars wie Leonardo DiCaprio, Nicole Kidman und Will Smith haben bei der jährlichen amfAR-Gala zum Filmfestival Cannes wieder …
Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

21. Westerholzer Flohmarkt

Rund 10.000 Besucher waren auf Schnäppchensuche beim 21. Westerholzer Flohmarkt.
21. Westerholzer Flohmarkt

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat