Werder Training am Mittwoch in Donaueschingen

1 von 23
Stabilisationsübungen und Auslaufen stand am Mittwochvormittag beim Training des SV Werder Bremen in Donaueschingen auf dem Plan. Für Florian Hartherz war der Mittwochmorgen weniger erfreulich. Der Außenverteidiger hatte sich am Dienstagnachmittag während des Abschlussspiels am linken Sprunggelenk verletzt. Zwar versuchte der 19-Jährige am Mittwoch wieder am Trainingsbetrieb teilzunehmen, musste die Einheit allerdings mit Schmerzen vorzeitig beenden.
2 von 23
Stabilisationsübungen und Auslaufen stand am Mittwochvormittag beim Training des SV Werder Bremen in Donaueschingen auf dem Plan. Für Florian Hartherz war der Mittwochmorgen weniger erfreulich. Der Außenverteidiger hatte sich am Dienstagnachmittag während des Abschlussspiels am linken Sprunggelenk verletzt. Zwar versuchte der 19-Jährige am Mittwoch wieder am Trainingsbetrieb teilzunehmen, musste die Einheit allerdings mit Schmerzen vorzeitig beenden.
3 von 23
Stabilisationsübungen und Auslaufen stand am Mittwochvormittag beim Training des SV Werder Bremen in Donaueschingen auf dem Plan. Für Florian Hartherz war der Mittwochmorgen weniger erfreulich. Der Außenverteidiger hatte sich am Dienstagnachmittag während des Abschlussspiels am linken Sprunggelenk verletzt. Zwar versuchte der 19-Jährige am Mittwoch wieder am Trainingsbetrieb teilzunehmen, musste die Einheit allerdings mit Schmerzen vorzeitig beenden.
4 von 23
Stabilisationsübungen und Auslaufen stand am Mittwochvormittag beim Training des SV Werder Bremen in Donaueschingen auf dem Plan. Für Florian Hartherz war der Mittwochmorgen weniger erfreulich. Der Außenverteidiger hatte sich am Dienstagnachmittag während des Abschlussspiels am linken Sprunggelenk verletzt. Zwar versuchte der 19-Jährige am Mittwoch wieder am Trainingsbetrieb teilzunehmen, musste die Einheit allerdings mit Schmerzen vorzeitig beenden.
5 von 23
Stabilisationsübungen und Auslaufen stand am Mittwochvormittag beim Training des SV Werder Bremen in Donaueschingen auf dem Plan. Für Florian Hartherz war der Mittwochmorgen weniger erfreulich. Der Außenverteidiger hatte sich am Dienstagnachmittag während des Abschlussspiels am linken Sprunggelenk verletzt. Zwar versuchte der 19-Jährige am Mittwoch wieder am Trainingsbetrieb teilzunehmen, musste die Einheit allerdings mit Schmerzen vorzeitig beenden.
6 von 23
Stabilisationsübungen und Auslaufen stand am Mittwochvormittag beim Training des SV Werder Bremen in Donaueschingen auf dem Plan. Für Florian Hartherz war der Mittwochmorgen weniger erfreulich. Der Außenverteidiger hatte sich am Dienstagnachmittag während des Abschlussspiels am linken Sprunggelenk verletzt. Zwar versuchte der 19-Jährige am Mittwoch wieder am Trainingsbetrieb teilzunehmen, musste die Einheit allerdings mit Schmerzen vorzeitig beenden.
7 von 23
Stabilisationsübungen und Auslaufen stand am Mittwochvormittag beim Training des SV Werder Bremen in Donaueschingen auf dem Plan. Für Florian Hartherz war der Mittwochmorgen weniger erfreulich. Der Außenverteidiger hatte sich am Dienstagnachmittag während des Abschlussspiels am linken Sprunggelenk verletzt. Zwar versuchte der 19-Jährige am Mittwoch wieder am Trainingsbetrieb teilzunehmen, musste die Einheit allerdings mit Schmerzen vorzeitig beenden.
8 von 23
Stabilisationsübungen und Auslaufen stand am Mittwochvormittag beim Training des SV Werder Bremen in Donaueschingen auf dem Plan. Für Florian Hartherz war der Mittwochmorgen weniger erfreulich. Der Außenverteidiger hatte sich am Dienstagnachmittag während des Abschlussspiels am linken Sprunggelenk verletzt. Zwar versuchte der 19-Jährige am Mittwoch wieder am Trainingsbetrieb teilzunehmen, musste die Einheit allerdings mit Schmerzen vorzeitig beenden.

Stabilisationsübungen und Auslaufen stand am Mittwochvormittag beim Training des SV Werder Bremen in Donaueschingen auf dem Plan. Für Florian Hartherz war der Mittwochmorgen weniger erfreulich. Der Außenverteidiger hatte sich am Dienstagnachmittag während des Abschlussspiels am linken Sprunggelenk verletzt. Zwar versuchte der 19-Jährige am Mittwoch wieder am Trainingsbetrieb teilzunehmen, musste die Einheit allerdings mit Schmerzen vorzeitig beenden.

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Am siebten Tag im Dschungel ging es für Sarah Joelle Jahnel in den „Dschungelschlachthof“. Kader Loth plagte ein Albtraum und Hanka Rackwitz überwand …
Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, 20 …
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training