Werder Training am Mittwoch - Bargfrede verletzt

1 von 12
Vor dem Testspiel am Abend gegen den FC Aberdeen (19 Uhr) im Marschwegstadion in Oldenburg trainierten die Werder-Profis am Mittwochvormittag. Vor allem freistoßtraining stand auf dem Plan. Nicht für Pilipp Bargfrede und Mehmet Ekici. Bargfrede hat sich im Training verletzt - er zog sich eine Innenbanddehnung im Knie zu. Damit wird er rund zwei Wochen pausieren müssen, ehe die Saisonvorbereitung für den Mittelfeldspieler weitergeht. Ekici steigt erst im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.
2 von 12
Vor dem Testspiel am Abend gegen den FC Aberdeen (19 Uhr) im Marschwegstadion in Oldenburg trainierten die Werder-Profis am Mittwochvormittag. Vor allem freistoßtraining stand auf dem Plan. Nicht für Pilipp Bargfrede und Mehmet Ekici. Bargfrede hat sich im Training verletzt - er zog sich eine Innenbanddehnung im Knie zu. Damit wird er rund zwei Wochen pausieren müssen, ehe die Saisonvorbereitung für den Mittelfeldspieler weitergeht. Ekici steigt erst im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.
3 von 12
Vor dem Testspiel am Abend gegen den FC Aberdeen (19 Uhr) im Marschwegstadion in Oldenburg trainierten die Werder-Profis am Mittwochvormittag. Vor allem freistoßtraining stand auf dem Plan. Nicht für Pilipp Bargfrede und Mehmet Ekici. Bargfrede hat sich im Training verletzt - er zog sich eine Innenbanddehnung im Knie zu. Damit wird er rund zwei Wochen pausieren müssen, ehe die Saisonvorbereitung für den Mittelfeldspieler weitergeht. Ekici steigt erst im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.
4 von 12
Vor dem Testspiel am Abend gegen den FC Aberdeen (19 Uhr) im Marschwegstadion in Oldenburg trainierten die Werder-Profis am Mittwochvormittag. Vor allem freistoßtraining stand auf dem Plan. Nicht für Pilipp Bargfrede und Mehmet Ekici. Bargfrede hat sich im Training verletzt - er zog sich eine Innenbanddehnung im Knie zu. Damit wird er rund zwei Wochen pausieren müssen, ehe die Saisonvorbereitung für den Mittelfeldspieler weitergeht. Ekici steigt erst im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.
5 von 12
Vor dem Testspiel am Abend gegen den FC Aberdeen (19 Uhr) im Marschwegstadion in Oldenburg trainierten die Werder-Profis am Mittwochvormittag. Vor allem freistoßtraining stand auf dem Plan. Nicht für Pilipp Bargfrede und Mehmet Ekici. Bargfrede hat sich im Training verletzt - er zog sich eine Innenbanddehnung im Knie zu. Damit wird er rund zwei Wochen pausieren müssen, ehe die Saisonvorbereitung für den Mittelfeldspieler weitergeht. Ekici steigt erst im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.
6 von 12
Vor dem Testspiel am Abend gegen den FC Aberdeen (19 Uhr) im Marschwegstadion in Oldenburg trainierten die Werder-Profis am Mittwochvormittag. Vor allem freistoßtraining stand auf dem Plan. Nicht für Pilipp Bargfrede und Mehmet Ekici. Bargfrede hat sich im Training verletzt - er zog sich eine Innenbanddehnung im Knie zu. Damit wird er rund zwei Wochen pausieren müssen, ehe die Saisonvorbereitung für den Mittelfeldspieler weitergeht. Ekici steigt erst im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.
7 von 12
Vor dem Testspiel am Abend gegen den FC Aberdeen (19 Uhr) im Marschwegstadion in Oldenburg trainierten die Werder-Profis am Mittwochvormittag. Vor allem freistoßtraining stand auf dem Plan. Nicht für Pilipp Bargfrede und Mehmet Ekici. Bargfrede hat sich im Training verletzt - er zog sich eine Innenbanddehnung im Knie zu. Damit wird er rund zwei Wochen pausieren müssen, ehe die Saisonvorbereitung für den Mittelfeldspieler weitergeht. Ekici steigt erst im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.
8 von 12
Vor dem Testspiel am Abend gegen den FC Aberdeen (19 Uhr) im Marschwegstadion in Oldenburg trainierten die Werder-Profis am Mittwochvormittag. Vor allem freistoßtraining stand auf dem Plan. Nicht für Pilipp Bargfrede und Mehmet Ekici. Bargfrede hat sich im Training verletzt - er zog sich eine Innenbanddehnung im Knie zu. Damit wird er rund zwei Wochen pausieren müssen, ehe die Saisonvorbereitung für den Mittelfeldspieler weitergeht. Ekici steigt erst im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.

Vor dem Testspiel am Abend gegen den FC Aberdeen (19 Uhr) im Marschwegstadion in Oldenburg trainierten die Werder-Profis am Mittwochvormittag. Vor allem freistoßtraining stand auf dem Plan. Nicht für Pilipp Bargfrede und Mehmet Ekici. Bargfrede hat sich im Training verletzt - er zog sich eine Innenbanddehnung im Knie zu.

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"