Werder-Training am Mittwoch

1 von 54
Trainer Thomas Schaaf muss für morgen keine weiteren Ausfälle befürchten. Zum einen kehrten die Nationalspieler gestern unverletzt und gesund von ihren Länderspieleinsätzen zurück, zum anderen trainierte auch Aaron Hunt wieder mit. Tim Borowski fand den Weg zum Training allerdings nur auf Krücken: Zehn Tage Ruhe für's Gelenk, damit es sich erholen kann.
2 von 54
Trainer Thomas Schaaf muss für morgen keine weiteren Ausfälle befürchten. Zum einen kehrten die Nationalspieler gestern unverletzt und gesund von ihren Länderspieleinsätzen zurück, zum anderen trainierte auch Aaron Hunt wieder mit. Tim Borowski fand den Weg zum Training allerdings nur auf Krücken: Zehn Tage Ruhe für's Gelenk, damit es sich erholen kann.
3 von 54
Trainer Thomas Schaaf muss für morgen keine weiteren Ausfälle befürchten. Zum einen kehrten die Nationalspieler gestern unverletzt und gesund von ihren Länderspieleinsätzen zurück, zum anderen trainierte auch Aaron Hunt wieder mit. Tim Borowski fand den Weg zum Training allerdings nur auf Krücken: Zehn Tage Ruhe für's Gelenk, damit es sich erholen kann.
4 von 54
Trainer Thomas Schaaf muss für morgen keine weiteren Ausfälle befürchten. Zum einen kehrten die Nationalspieler gestern unverletzt und gesund von ihren Länderspieleinsätzen zurück, zum anderen trainierte auch Aaron Hunt wieder mit. Tim Borowski fand den Weg zum Training allerdings nur auf Krücken: Zehn Tage Ruhe für's Gelenk, damit es sich erholen kann.
5 von 54
Trainer Thomas Schaaf muss für morgen keine weiteren Ausfälle befürchten. Zum einen kehrten die Nationalspieler gestern unverletzt und gesund von ihren Länderspieleinsätzen zurück, zum anderen trainierte auch Aaron Hunt wieder mit. Tim Borowski fand den Weg zum Training allerdings nur auf Krücken: Zehn Tage Ruhe für's Gelenk, damit es sich erholen kann.
6 von 54
Trainer Thomas Schaaf muss für morgen keine weiteren Ausfälle befürchten. Zum einen kehrten die Nationalspieler gestern unverletzt und gesund von ihren Länderspieleinsätzen zurück, zum anderen trainierte auch Aaron Hunt wieder mit. Tim Borowski fand den Weg zum Training allerdings nur auf Krücken: Zehn Tage Ruhe für's Gelenk, damit es sich erholen kann.
7 von 54
Trainer Thomas Schaaf muss für morgen keine weiteren Ausfälle befürchten. Zum einen kehrten die Nationalspieler gestern unverletzt und gesund von ihren Länderspieleinsätzen zurück, zum anderen trainierte auch Aaron Hunt wieder mit. Tim Borowski fand den Weg zum Training allerdings nur auf Krücken: Zehn Tage Ruhe für's Gelenk, damit es sich erholen kann.
8 von 54
Trainer Thomas Schaaf muss für morgen keine weiteren Ausfälle befürchten. Zum einen kehrten die Nationalspieler gestern unverletzt und gesund von ihren Länderspieleinsätzen zurück, zum anderen trainierte auch Aaron Hunt wieder mit. Tim Borowski fand den Weg zum Training allerdings nur auf Krücken: Zehn Tage Ruhe für's Gelenk, damit es sich erholen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Altstadtfest in Nienburg

Friedlich hat das Nienburger Altstadtfest begonnen – und so soll es auch bis zum Sonntag weitergehen.
Altstadtfest in Nienburg

Verdener Jazz- und Blues-Nacht

Bei der 20. Verdener Jazz- und Blues-Nacht ging mit 15 Bands in ebenso vielen Locations teils mächtig die Post ab. Die Besucherzahlen waren aufgrund …
Verdener Jazz- und Blues-Nacht

Kartoffelmarkt in Dörverden

Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren …
Kartoffelmarkt in Dörverden

Erntefest in Dötlingen

Einige hundert Gäste haben am Sonnabend am traditionellen Erntefest des Dötlinger Bürger- und Heimatvereins teilgenommen. Bei der Feier rund um die …
Erntefest in Dötlingen

Meistgelesene Artikel

Kapino: Es dauert bis Dezember

Kapino: Es dauert bis Dezember

Mögliche Aufstellung: Kainz ist der Favorit – oder Rücksicht auf Rashica?

Mögliche Aufstellung: Kainz ist der Favorit – oder Rücksicht auf Rashica?

Training noch ohne Langkamp, aber mit traurigen Zaungästen

Training noch ohne Langkamp, aber mit traurigen Zaungästen

Augsburg-Keeper Giefer schenkt Werder den Sieg

Augsburg-Keeper Giefer schenkt Werder den Sieg

Kommentare