Werder-Training: Große weiße Dummys im Tor

1 von 28
Aufblasbare Spielerdummys, die mit einer Höhe von 2,05 Meter hochspringende Spieler simulieren, stehen am Mittwoch beim Werder-Training im Tor. 
2 von 28
Tim Wiese und Sebastian Mielitz trainierten am Mittwoch mit Hilfe von aufblasbaren Spielerdummys, die mit einer Höhe von 2,05 Meter hochspringende Spieler simulieren sollen.
3 von 28
Tim Wiese und Sebastian Mielitz trainierten am Mittwoch mit Hilfe von aufblasbaren Spielerdummys, die mit einer Höhe von 2,05 Meter hochspringende Spieler simulieren sollen.
4 von 28
Die zuletzt fehlenden Werder-Pofis Bargfrede, Junuzovic und Affolter waren am Mittwochvormittag wieder auf dem Trainingsplatz dabei. Pizarro und Bönisch absolvierten heute nur eine Laufeinheit, vermutlich werden sie morgen wieder voll ins Training einsteigen. Auch Aaron Hunt drehte heute zum ersten Mal seit langer Zeit ein paar Laufrunden.
5 von 28
Die zuletzt fehlenden Werder-Pofis Bargfrede, Junuzovic und Affolter waren am Mittwochvormittag wieder auf dem Trainingsplatz dabei. Pizarro und Bönisch absolvierten heute nur eine Laufeinheit, vermutlich werden sie morgen wieder voll ins Training einsteigen. Auch Aaron Hunt drehte heute zum ersten Mal seit langer Zeit ein paar Laufrunden.
6 von 28
Die zuletzt fehlenden Werder-Pofis Bargfrede, Junuzovic und Affolter waren am Mittwochvormittag wieder auf dem Trainingsplatz dabei. Pizarro und Bönisch absolvierten heute nur eine Laufeinheit, vermutlich werden sie morgen wieder voll ins Training einsteigen. Auch Aaron Hunt drehte heute zum ersten Mal seit langer Zeit ein paar Laufrunden.
7 von 28
Die zuletzt fehlenden Werder-Pofis Bargfrede, Junuzovic und Affolter waren am Mittwochvormittag wieder auf dem Trainingsplatz dabei. Pizarro und Bönisch absolvierten heute nur eine Laufeinheit, vermutlich werden sie morgen wieder voll ins Training einsteigen. Auch Aaron Hunt drehte heute zum ersten Mal seit langer Zeit ein paar Laufrunden.
8 von 28
Die zuletzt fehlenden Werder-Pofis Bargfrede, Junuzovic und Affolter waren am Mittwochvormittag wieder auf dem Trainingsplatz dabei. Pizarro und Bönisch absolvierten heute nur eine Laufeinheit, vermutlich werden sie morgen wieder voll ins Training einsteigen. Auch Aaron Hunt drehte heute zum ersten Mal seit langer Zeit ein paar Laufrunden.

Die zuletzt fehlenden Werder-Pofis Bargfrede, Junuzovic und Affolter waren am Mittwochvormittag wieder auf dem Trainingsplatz dabei. Pizarro und Bönisch absolvierten heute nur eine Laufeinheit, vermutlich werden sie morgen wieder voll ins Training einsteigen. Auch Aaron Hunt drehte heute zum ersten Mal seit langer Zeit ein paar Laufrunden.

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Auf der A1 bei Bockel ist es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt. Der Lastwagen hatte Gefahrgut geladen.
Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend bei den Feuerwehr-Wettbewerben in Rechtern.
Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Familientag beim TV-Jubiläum

Vierstellige Besucherzahlen verzeichnete der Familientag, mit dem der TV Scheeßel am Sonntag sein 125-jähriges Jubiläum mit Showprogramm und vielen …
Familientag beim TV-Jubiläum

Meistgelesene Artikel

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“