Werder-Training am Donnerstag

1 von 11
Jetzt geht's los: Heute Nachmittag hieß es zum ersten öffentlichen Saisontraining für die Werder-Profis viel Laufen und ein bißchen am Ball spielen. Neuzugang Lukas Schmitz musste wegen Magen-Darm-Grippe gleich mal passen und auch Mikael Silvestre setzte heute wegen Knieproblemen aus. Weiter geht's morgen um 10 Uhr auf dem Trainingsgelände am Weserstadion weiter.
2 von 11
Jetzt geht's los: Heute Nachmittag hieß es zum ersten öffentlichen Saisontraining für die Werder-Profis viel Laufen und ein bißchen am Ball spielen. Neuzugang Lukas Schmitz musste wegen Magen-Darm-Grippe gleich mal passen und auch Mikael Silvestre setzte heute wegen Knieproblemen aus. Weiter geht's morgen um 10 Uhr auf dem Trainingsgelände am Weserstadion weiter.
3 von 11
Jetzt geht's los: Heute Nachmittag hieß es zum ersten öffentlichen Saisontraining für die Werder-Profis viel Laufen und ein bißchen am Ball spielen. Neuzugang Lukas Schmitz musste wegen Magen-Darm-Grippe gleich mal passen und auch Mikael Silvestre setzte heute wegen Knieproblemen aus. Weiter geht's morgen um 10 Uhr auf dem Trainingsgelände am Weserstadion weiter.
4 von 11
Jetzt geht's los: Heute Nachmittag hieß es zum ersten öffentlichen Saisontraining für die Werder-Profis viel Laufen und ein bißchen am Ball spielen. Neuzugang Lukas Schmitz musste wegen Magen-Darm-Grippe gleich mal passen und auch Mikael Silvestre setzte heute wegen Knieproblemen aus. Weiter geht's morgen um 10 Uhr auf dem Trainingsgelände am Weserstadion weiter.
5 von 11
Jetzt geht's los: Heute Nachmittag hieß es zum ersten öffentlichen Saisontraining für die Werder-Profis viel Laufen und ein bißchen am Ball spielen. Neuzugang Lukas Schmitz musste wegen Magen-Darm-Grippe gleich mal passen und auch Mikael Silvestre setzte heute wegen Knieproblemen aus. Weiter geht's morgen um 10 Uhr auf dem Trainingsgelände am Weserstadion weiter.
6 von 11
Jetzt geht's los: Heute Nachmittag hieß es zum ersten öffentlichen Saisontraining für die Werder-Profis viel Laufen und ein bißchen am Ball spielen. Neuzugang Lukas Schmitz musste wegen Magen-Darm-Grippe gleich mal passen und auch Mikael Silvestre setzte heute wegen Knieproblemen aus. Weiter geht's morgen um 10 Uhr auf dem Trainingsgelände am Weserstadion weiter.
7 von 11
Jetzt geht's los: Heute Nachmittag hieß es zum ersten öffentlichen Saisontraining für die Werder-Profis viel Laufen und ein bißchen am Ball spielen. Neuzugang Lukas Schmitz musste wegen Magen-Darm-Grippe gleich mal passen und auch Mikael Silvestre setzte heute wegen Knieproblemen aus. Weiter geht's morgen um 10 Uhr auf dem Trainingsgelände am Weserstadion weiter.
8 von 11
Jetzt geht's los: Heute Nachmittag hieß es zum ersten öffentlichen Saisontraining für die Werder-Profis viel Laufen und ein bißchen am Ball spielen. Neuzugang Lukas Schmitz musste wegen Magen-Darm-Grippe gleich mal passen und auch Mikael Silvestre setzte heute wegen Knieproblemen aus. Weiter geht's morgen um 10 Uhr auf dem Trainingsgelände am Weserstadion weiter.

Jetzt geht's los: Heute Nachmittag hieß es zum ersten öffentlichen Saisontraining für die Werder-Profis viel Laufen und ein bißchen am Ball spielen. Neuzugang Lukas Schmitz musste wegen Magen-Darm-Grippe gleich mal passen und auch Mikael Silvestre setzte heute wegen Knieproblemen aus. Weiter geht's morgen um 10 Uhr auf dem Trainingsgelände am Weserstadion weiter.

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werder wartet bei Winter-Transfers ab

Werder wartet bei Winter-Transfers ab

Werder wartet bei Winter-Transfers ab
Werder-Transfer- und Gerüchte-Ticker: Wer kommt, wer geht?

Werder-Transfer- und Gerüchte-Ticker: Wer kommt, wer geht?

Werder-Transfer- und Gerüchte-Ticker: Wer kommt, wer geht?
Werder und die Zuschauerzahlen: Über dem Schnitt, aber nicht außer Gefahr

Werder und die Zuschauerzahlen: Über dem Schnitt, aber nicht außer Gefahr

Werder und die Zuschauerzahlen: Über dem Schnitt, aber nicht außer Gefahr
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug und sein kroatisches Geheimnis

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug und sein kroatisches Geheimnis

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug und sein kroatisches Geheimnis

Kommentare