Werder-Training am Dienstag

1 von 33
Erstes Training nach der Schlappe: Werder-Trainer Thomas Schaaf hat nach zwei freien Tage seine Mannschaft wieder auf den Platz gebeten. Mit dabei war auch Torwart Tim Wiese, der am Wochenende aufgrund der Trauer um seinen verstorbenen Vater nicht gespielt hatte.
2 von 33
Erstes Training nach der Schlappe: Werder-Trainer Thomas Schaaf hat nach zwei freien Tage seine Mannschaft wieder auf den Platz gebeten. Mit dabei war auch Torwart Tim Wiese, der am Wochenende aufgrund der Trauer um seinen verstorbenen Vater nicht gespielt hatte.
3 von 33
Erstes Training nach der Schlappe: Werder-Trainer Thomas Schaaf hat nach zwei freien Tage seine Mannschaft wieder auf den Platz gebeten. Mit dabei war auch Torwart Tim Wiese, der am Wochenende aufgrund der Trauer um seinen verstorbenen Vater nicht gespielt hatte.
4 von 33
Erstes Training nach der Schlappe: Werder-Trainer Thomas Schaaf hat nach zwei freien Tage seine Mannschaft wieder auf den Platz gebeten. Mit dabei war auch Torwart Tim Wiese, der am Wochenende aufgrund der Trauer um seinen verstorbenen Vater nicht gespielt hatte.
5 von 33
Erstes Training nach der Schlappe: Werder-Trainer Thomas Schaaf hat nach zwei freien Tage seine Mannschaft wieder auf den Platz gebeten. Mit dabei war auch Torwart Tim Wiese, der am Wochenende aufgrund der Trauer um seinen verstorbenen Vater nicht gespielt hatte.
6 von 33
Erstes Training nach der Schlappe: Werder-Trainer Thomas Schaaf hat nach zwei freien Tage seine Mannschaft wieder auf den Platz gebeten. Mit dabei war auch Torwart Tim Wiese, der am Wochenende aufgrund der Trauer um seinen verstorbenen Vater nicht gespielt hatte.
7 von 33
Erstes Training nach der Schlappe: Werder-Trainer Thomas Schaaf hat nach zwei freien Tage seine Mannschaft wieder auf den Platz gebeten. Mit dabei war auch Torwart Tim Wiese, der am Wochenende aufgrund der Trauer um seinen verstorbenen Vater nicht gespielt hatte.
8 von 33
Erstes Training nach der Schlappe: Werder-Trainer Thomas Schaaf hat nach zwei freien Tage seine Mannschaft wieder auf den Platz gebeten. Mit dabei war auch Torwart Tim Wiese, der am Wochenende aufgrund der Trauer um seinen verstorbenen Vater nicht gespielt hatte.

Erstes Training nach der Schlappe: Werder-Trainer Thomas Schaaf hat nach zwei freien Tage seine Mannschaft wieder auf den Platz gebeten. Mit dabei war auch Torwart Tim Wiese, der am Wochenende aufgrund der Trauer um seinen verstorbenen Vater nicht gespielt hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Werder Bremen verliert sein Bundesliga-Auftaktspiel gegen die TSG Hoffenheim mit 0:1. Die DeichStube bewertet die Spieler. 
Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Auch am zweiten Tag des Straßenkunst-Festivals „La Strada“ kamen wieder zahlreiche Besucher nach Rotenburg, um die vielen Künstlerinnen und Künstler …
„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Sommerfest der Stadtwaldfarm in Verden 

Das jährliche Sommerfest hat am Samstag viele Besucher auf das Gelände der Stadtwaldfarm nach Verden gelockt. In der Einrichtung in Trägerschaft des …
Sommerfest der Stadtwaldfarm in Verden 

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Eine neue Kooperation wurde am Donnerstag in der Aula der IGS Rotenburg besiegelt: Die IGS ist nun Partnerschule des Deutschen Fußballbundes. Zu der …
IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Meistgelesene Artikel

„Max Kruse lässt auch die anderen gut aussehen“

„Max Kruse lässt auch die anderen gut aussehen“

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Werder und der Bundesliga-Auftakt

Werder und der Bundesliga-Auftakt

Aycicek hofft noch auf Wechsel

Aycicek hofft noch auf Wechsel