Werder in der Einzelkritik

1 von 14
Tim Wiese: Erst musste der Keeper nur aufpassen, dass er bei dem Wind nicht wegfliegt, dann flog Wiese freiwillig und parierte klasse nach Tascis Kopfball (41.). In der Nachspielzeit besorgte sich der Nationaltorwart durch einen kleinen Fehler noch selbst eine feine Parade. Note 2,5
2 von 14
Aleksandar Ignjovski: Diesmal wurde der junge Serbe rechts gebraucht – und das machte der 20-Jährige mit dem bissigen Zweikampfverhalten gut. Note 2,5
3 von 14
Andreas Wolf: Bekam den Vorzug vor Prödl und rechtfertigte das Vertrauen mit einer ordentlichen Partie. Zwei tollen Rettungstaten (75./77.) steht aber auch eine eher schwache Zeikampfquote (62 Prozent) gegenüber. Note 3
4 von 14
Naldo: Er gewann 85 Prozent seiner Zweikämpfe und 95 Prozent seiner Pässe kamen an – allein diese Zahlen sind schon spitze. Doch mit seinem Hammer-Tor (67.) setzte Naldo sogar noch einen drauf. Note 1
5 von 14
Lukas Schmitz: Der Linksverteidiger überzeugte mit einem unaufgeregten Auftritt. Note 3
6 von 14
Philipp Bargfrede: Vor der Pause fabrizierte der Sechser im Spielaufbau noch viel Murks, dann leitete er das 1:0 ein und holte den Freistoß zum 2:0 raus. Vor der Abwehr defensiv nicht immer im Bilde. Note 3
7 von 14
Clemens Fritz: Stark, wie er sich vor dem 1:0 durchsetzt. Es passte zum kämpferisch guten Auftritt des Kapitäns, der auch viele VfB-Angriffe stoppte. Note 2,5
8 von 14
Aaron Hunt: Spielfreude gepaart mit großer Einsatzbereitschaft – das bringt nicht nur ein Tor (57.), sondern auch eine richtig gute Leistung. Note 2

Torschütze Hunt mit viel Leidenschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das traditionelle Fischgericht Poke

Eine große Schüssel, darin roher Fisch, Reis und Gemüse: Das ist Poke, ein hawaiianisches Nationalgericht. Wer es essen will, muss aber nicht bis zum …
Das traditionelle Fischgericht Poke

Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Er sieht gut aus und ist technisch auf der Höhe der Zeit. Doch so richtig etabliert hat sich der Jaguar XF nie. Das liegt an der starken Konkurrenz …
Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag