Wiese, Ekici und Co. - die Bremer Auswahlspieler

1 von 11
Per Mertesacker ist in der Innenverteidigung der Nationalmannschaft gesetzt. Der Bremer Kapitän bestreitet gegen Öste rreich sein 76. Länderspiel.
2 von 11
Nicht gesetzt, aber im Kader der DFB-Elf ist Tim Wiese, der wohl wieder auf der Bank Platz nehmen muss.
3 von 11
Für das Duell gegen Deutschland wurde Marko Arnautovic kurzfristig noch in die österreichische Nationalelf nachberufen und bekam gleich einen Maulkorb verpasst.
4 von 11
Ein wahres Werder-Sammelsorium gibt es in der deutschen Gruppe. Mit Mehmet Ekici ist der vierte Profi der Bremer auf Reisen. Er trifft mit der Türkei zunächst auf Kasachstan, bevor es zjum Duell mit Marko Arnautovic und Österreich kommt.
5 von 11
20 Länderspiele hat Sokratis bereits auf dem Buckel, in dieser Woche könnten zwei weitere hinzukommen. Der 23-Jährige will mit den Griechen gegen Israel und Lettland die Tabellenführung ausbauen.
6 von 11
Nach drei Toren in vier Spielen hat Markus Rosenberg auch wieder in seinem Land auf sich aufmerksam gemacht. Er steht im Kader für die Spiele gegen Ungarn und San Marino
7 von 11
Werder-Neuzugang Aleksandar Ignjovski ist auch auf Reisen. Der Serbe trifft mit der U21 auf Nordirland und die Färöer Inseln
8 von 11
Gleich zwei Bremer sind mit der deutschen U20 unterwegs. Lennart Thy und...

Gleich elf Bremer sind in dieser Woche mit ihrer Nationalmannschaft unterwegs. Wer es ist, erfaht ihr in der Fotostrecke.

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein