Werder - Nürnberg 1:1

1 von 36
Werder Bremen hat trotz 74-minütiger Unterzahl nach Rot für Tim Wiese zumindest den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Durch ein 1:1 (1:0) am Samstag in einer zeitweiligen Regenschlacht beim 1. FC Nürnberg stehen die Hanseaten erstmals seit dem 31. Januar 2007 wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Bundesliga.
2 von 36
Werder Bremen hat trotz 74-minütiger Unterzahl nach Rot für Tim Wiese zumindest den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Durch ein 1:1 (1:0) am Samstag in einer zeitweiligen Regenschlacht beim 1. FC Nürnberg stehen die Hanseaten erstmals seit dem 31. Januar 2007 wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Bundesliga.
3 von 36
Werder Bremen hat trotz 74-minütiger Unterzahl nach Rot für Tim Wiese zumindest den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Durch ein 1:1 (1:0) am Samstag in einer zeitweiligen Regenschlacht beim 1. FC Nürnberg stehen die Hanseaten erstmals seit dem 31. Januar 2007 wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Bundesliga.
4 von 36
Werder Bremen hat trotz 74-minütiger Unterzahl nach Rot für Tim Wiese zumindest den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Durch ein 1:1 (1:0) am Samstag in einer zeitweiligen Regenschlacht beim 1. FC Nürnberg stehen die Hanseaten erstmals seit dem 31. Januar 2007 wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Bundesliga.
5 von 36
Werder Bremen hat trotz 74-minütiger Unterzahl nach Rot für Tim Wiese zumindest den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Durch ein 1:1 (1:0) am Samstag in einer zeitweiligen Regenschlacht beim 1. FC Nürnberg stehen die Hanseaten erstmals seit dem 31. Januar 2007 wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Bundesliga.
6 von 36
Werder Bremen hat trotz 74-minütiger Unterzahl nach Rot für Tim Wiese zumindest den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Durch ein 1:1 (1:0) am Samstag in einer zeitweiligen Regenschlacht beim 1. FC Nürnberg stehen die Hanseaten erstmals seit dem 31. Januar 2007 wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Bundesliga.
7 von 36
Werder Bremen hat trotz 74-minütiger Unterzahl nach Rot für Tim Wiese zumindest den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Durch ein 1:1 (1:0) am Samstag in einer zeitweiligen Regenschlacht beim 1. FC Nürnberg stehen die Hanseaten erstmals seit dem 31. Januar 2007 wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Bundesliga.
8 von 36
Werder Bremen hat trotz 74-minütiger Unterzahl nach Rot für Tim Wiese zumindest den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Durch ein 1:1 (1:0) am Samstag in einer zeitweiligen Regenschlacht beim 1. FC Nürnberg stehen die Hanseaten erstmals seit dem 31. Januar 2007 wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Bundesliga.

Werder Bremen hat trotz 74-minütiger Unterzahl nach Rot für Tim Wiese zumindest den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze geschafft. Durch ein 1:1 (1:0) am Samstag in einer zeitweiligen Regenschlacht beim 1. FC Nürnberg stehen die Hanseaten erstmals seit dem 31. Januar 2007 wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Bundesliga.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

München - Gaunerzinken dienen als geheime Verständigung und geben Informationen darüber, ob sich ein Einbruch lohnt. Das bedeuten die Geheimcodes der …
Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Diese Stars verpassen die WM 2018

David Alaba, Arjen Robben, Arturo Vidal, Pierre-Emerick Aubameyang - das sind nur einige Stars, welche die WM 2018 in Russland* verpassen werden. …
Diese Stars verpassen die WM 2018

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM