Werder in Noten

1 von 13
Tim Wiese: In den Anfangsminuten nur durch die Rückpässe der eigenen Mannschaft beschäftigt. Zeigte dann gegen Gekas seine ganze Klasse auf der Linie (18.) und stand auch beim Schuss von Kittel goldrichtig (32.). Drei artistische Taten erneut gegen Gekas innerhalb von einer Minute (63.). Note 1
2 von 13
Clemens Fritz: Der Rechtsverteidiger war in Halbzeit eins defensiv gebunden. Präziser langer Ball auf Wagner vor dessen Pfostenschuss (9.). Nach der Pause mutiger. Note 3,5
3 von 13
Per Mertesacker: Gute Stellungsspiel im Abwehrzentrum, gewohnt kopfballstark. Ging bei Standards immer mit nach vorn. Abstimmungsproblem mit Pasanen vor dem 1:1. Note 3
4 von 13
Petri Pasanen: Solide Defensivarbeit neben Mertesacker. Sah den gerade eingewechselten Fenin vor dessen Ausgleichstor nicht kommen. Note 3,5 Mikael
5 von 13
Silvestre: Der Franzose hatte so seine liebe Müh und Not mit dem jungen Kittel. Einige Fehlpässe ohne Not. Schlug die Freistoßflanke, die Frankfurts Altintop von Wagner bedrängt ins eigene Tor köpfte. Ließ auf der anderen Seite aber die Flanke vor dem 1:1 zu. Note 4
6 von 13
Torsten Frings: Ein Fehlpass im Mittelfeld, der ohne Folgen blieb (7.). Ansonsten der zuverlässige Abräumer im defensiven Mittelfeld. Zudem zuständig für die Standards. Note 3,5
7 von 13
Wesley: Der Brasilianer war bemüht, fand aber in der ersten Halbzeit nicht die Bindung zu Spiel und Nebenleuten. Schwache Flanken aus dem Halbfeld, ungenaue Pässe. Auch nach dem Wechsel sehr unauffällig. Note 4,5
8 von 13
Tim Borowski (bis 81.): Der 30-Jährige hatte eine starke Offensivszene, als er Pizarro bediente (30.). Beschränkte sich nach überstandener Verletzung zumeist auf seine Defensivaufgaben, die er gut verrichtete. Zum Schluss etwas müde. Note 3

Riese Wiese gewinnt das Privatduell mit Gekas

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Turnier beim RRV Schwarme

Als die Springreiter im abschließenden M*-Springen mit Stechen am Sonntagnachmittag in Schwarme an den Start gingen, ließ sich auch die Sonne wieder …
Turnier beim RRV Schwarme

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Dorffest in Abbenhausen

Abbenhausen - Highlander-Spiele, ausverkaufte Tombola und Torten, sowie zahlreiche Zaungäste erlebten ein tolles Dorffest am Wochenende.
Dorffest in Abbenhausen

Meistgelesene Artikel

Abgefahren

Abgefahren

Gondorf: „Ich sehe mich als Gründer einer Sport-Kita“

Gondorf: „Ich sehe mich als Gründer einer Sport-Kita“

Johannsson: „Ich bekomme keine Chance mehr“

Johannsson: „Ich bekomme keine Chance mehr“

Kainz steigt in die Luxusklasse auf

Kainz steigt in die Luxusklasse auf