0:3 in Köln - Werder weiter in der Krise

1 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
2 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
3 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
4 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
5 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
6 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
7 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
8 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.

Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Abschlusstraining! So lief die Einheit bei Werder Bremen einen Tag vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg.
Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Waldjugendspiele im Stadtwald Verden - Tag 1

An drei Tagen in dieser Woche führen Forstverband für den Landkreis Verden, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und Betriebshof Verden gemeinsam die …
Waldjugendspiele im Stadtwald Verden - Tag 1

Thänhuser Markt - die Fotos vom Volksfest

Der 42. Thänhuser Markt war an drei Tagen Anziehungspunkt für Tausende von feierfreudigen Menschen, die auf den beiden Partyzelten und auf den …
Thänhuser Markt - die Fotos vom Volksfest

„Tag der offenen Tür“ in der Alten Schule Bahrenborstel

Aus der alten Schule in Bahrenborstel ist ein neues Dorfzentrum geworden - sie ist nun eine Heimat für den Hort, eine Außengruppe der …
„Tag der offenen Tür“ in der Alten Schule Bahrenborstel

Meistgelesene Artikel

Mögliche Aufstellung: Mit Sahin und Bargfrede gegen den Club?

Mögliche Aufstellung: Mit Sahin und Bargfrede gegen den Club?

Sahin: „Wir haben um den Ausgleich gebettelt“

Sahin: „Wir haben um den Ausgleich gebettelt“

Videobeweis funktioniert, aber Kohfeldt ist trotzdem unzufrieden

Videobeweis funktioniert, aber Kohfeldt ist trotzdem unzufrieden

Last-Minute-Tor verdrängt Misidjans Angst vor dem Gefängnis

Last-Minute-Tor verdrängt Misidjans Angst vor dem Gefängnis

Kommentare