0:3 in Köln - Werder weiter in der Krise

1 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
2 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
3 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
4 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
5 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
6 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
7 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.
8 von 42
Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.

Katastrophal - ein Wort beschreibt die Leistung von Werder Bremen bei der 0:3-Niederlage in Köln am Samstagabend. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Gäste durch Tore von Podolsky und Matuschyk im Rückstand, Podolski legte kurz vor dem Abpfiff nochmal nach.

Das könnte Sie auch interessieren

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Im Festzelt auf dem Wildeshauser Gildeplatz läutete das Partyvolk am Samstag das Gildefest ein. Für Stimmung sorgte Mickie Krause.
Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Gilde-Cup beim Gildefest in Wildeshausen

Am Samstag fand der Gilde-Cup im Rahmen des Gildesfestes in Wildeshausen statt.
Gilde-Cup beim Gildefest in Wildeshausen

Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848

Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848 mit Eindrücken von den Marschpausen des Umzuges und der Königsproklamation.
Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848

Heimatfestival in Scheeßel

In der fünften Auflage zelebrierte das ausverkaufte Heimatfestival Bands wie Jaya the Cat, Alex Mofa Gang und Le Fly.
Heimatfestival in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Ein neuer Peruaner für Werder?

Ein neuer Peruaner für Werder?

Junuzovic: So schwierig ist es für Delaney

Junuzovic: So schwierig ist es für Delaney

Deich-Happen: HSV-Chefphysio kommt zu Werder

Deich-Happen: HSV-Chefphysio kommt zu Werder

Es läuft nicht glatt mit Petsos und Diagne

Es läuft nicht glatt mit Petsos und Diagne