Werder gewinnt Trainingspiel in Leer 11:0

1 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
2 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
3 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
4 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
5 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
6 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
7 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
8 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.

„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Beim Poledance denken viele an Stripperinnen in Nachtclubs. Dabei hat sich die Stange längst als Trainingsgerät etabliert. Wer mit Polesport beginnen …
Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Alterswettbewerbe bei der Feuerwehr Magelsen

125 Jahre alt ist die Freiwillige Feuerwehr Magelsen in diesem Jahr geworden. Anlässlich ihres Jubiläums richtete sie nach den Leistungswettbewerben …
Alterswettbewerbe bei der Feuerwehr Magelsen

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“