Werder gewinnt Trainingspiel in Leer 11:0

1 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
2 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
3 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
4 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
5 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
6 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
7 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.
8 von 55
„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.

„Man hat schon gemerkt, dass die Trainingswoche Wirkung gezeigt hat.“ sagte Thomas Schaaf nach dem Trainingspiel gegen ein aus den Landesliga-Mannschaften des VfL Germania Leer und SV Frisia Loga zusammengestelltes Auswahlteam. Trotzdem reichte es für Werder zu einem kleinen 11:0-Tor-Festival.

Das könnte Sie auch interessieren

Fantasia: Erdmenschen in der Welt der Fantasie

Einen ganzen Tag lang hat sich am Sonnabend das Rotenburger Kantor-Helmke-Haus in mystischen Ort verwandelt. In der Stadtbibliothek hielten sich …
Fantasia: Erdmenschen in der Welt der Fantasie

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Uraufführung von „Sluuderkram in't Treppenhuus“

Am Sonnabend wurde „Sluuderkram in’t Treppenhuus“ von der Theatergruppe Süstedt im voll besetzten Saal vom Gasthaus Mügge in Bruchhausen-Vilsen …
Uraufführung von „Sluuderkram in't Treppenhuus“

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Pure Boy von Perigueux stellt die Preisspitze auf der Januar Auktion: Mit 87.000 Euro wurde der Wallach Pure Boy von Perigueux x Acorado mit der …
87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Meistgelesene Artikel

Mögliche Aufstellung: Wieder mit Dreierkette gegen ein Top-Team?

Mögliche Aufstellung: Wieder mit Dreierkette gegen ein Top-Team?

Die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Bayern-Spiel

Die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Bayern-Spiel

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Kohfeldt über Kruse: „Er darf etwas mehr als die anderen“

Kohfeldt über Kruse: „Er darf etwas mehr als die anderen“