Werder Bremen unterliegt Schalke 2:1

1 von 48
Das Führungstor von Aaron Hunt hat nicht gereicht. Durch Tore von DFB-Neuling Roman Neustädter (60.) und Julian Draxler (69.) gewann Schalke 04 gegen Bremen noch mit 2:1.
2 von 48
Mit einer Energieleistung wendete Schalke 04 den nächsten Rückschlag in der Liga ab und bleibt Bayern-Jäger Nummer eins. Durch Tore von DFB-Neuling Roman Neustädter (60.) und Julian Draxler (69.) gewannen die Königsblauen gegen Bremen noch mit 2:1. Aaron Hunt (16.) hatte für die Führung der Hanseaten gesorgt, die nach drei Spielen ohne Niederlage wieder als Verlierer den Platz verließen.
3 von 48
Mit einer Energieleistung wendete Schalke 04 den nächsten Rückschlag in der Liga ab und bleibt Bayern-Jäger Nummer eins. Durch Tore von DFB-Neuling Roman Neustädter (60.) und Julian Draxler (69.) gewannen die Königsblauen gegen Bremen noch mit 2:1. Aaron Hunt (16.) hatte für die Führung der Hanseaten gesorgt, die nach drei Spielen ohne Niederlage wieder als Verlierer den Platz verließen.
4 von 48
Mit einer Energieleistung wendete Schalke 04 den nächsten Rückschlag in der Liga ab und bleibt Bayern-Jäger Nummer eins. Durch Tore von DFB-Neuling Roman Neustädter (60.) und Julian Draxler (69.) gewannen die Königsblauen gegen Bremen noch mit 2:1. Aaron Hunt (16.) hatte für die Führung der Hanseaten gesorgt, die nach drei Spielen ohne Niederlage wieder als Verlierer den Platz verließen.
5 von 48
Mit einer Energieleistung wendete Schalke 04 den nächsten Rückschlag in der Liga ab und bleibt Bayern-Jäger Nummer eins. Durch Tore von DFB-Neuling Roman Neustädter (60.) und Julian Draxler (69.) gewannen die Königsblauen gegen Bremen noch mit 2:1. Aaron Hunt (16.) hatte für die Führung der Hanseaten gesorgt, die nach drei Spielen ohne Niederlage wieder als Verlierer den Platz verließen.
6 von 48
Mit einer Energieleistung wendete Schalke 04 den nächsten Rückschlag in der Liga ab und bleibt Bayern-Jäger Nummer eins. Durch Tore von DFB-Neuling Roman Neustädter (60.) und Julian Draxler (69.) gewannen die Königsblauen gegen Bremen noch mit 2:1. Aaron Hunt (16.) hatte für die Führung der Hanseaten gesorgt, die nach drei Spielen ohne Niederlage wieder als Verlierer den Platz verließen.
7 von 48
Mit einer Energieleistung wendete Schalke 04 den nächsten Rückschlag in der Liga ab und bleibt Bayern-Jäger Nummer eins. Durch Tore von DFB-Neuling Roman Neustädter (60.) und Julian Draxler (69.) gewannen die Königsblauen gegen Bremen noch mit 2:1. Aaron Hunt (16.) hatte für die Führung der Hanseaten gesorgt, die nach drei Spielen ohne Niederlage wieder als Verlierer den Platz verließen.
8 von 48
Mit einer Energieleistung wendete Schalke 04 den nächsten Rückschlag in der Liga ab und bleibt Bayern-Jäger Nummer eins. Durch Tore von DFB-Neuling Roman Neustädter (60.) und Julian Draxler (69.) gewannen die Königsblauen gegen Bremen noch mit 2:1. Aaron Hunt (16.) hatte für die Führung der Hanseaten gesorgt, die nach drei Spielen ohne Niederlage wieder als Verlierer den Platz verließen.

Durch Tore von DFB-Neuling Roman Neustädter (60.) und Julian Draxler (69.) gewannen die Königsblauen gegen Bremen noch mit 2:1. Aaron Hunt (16.) hatte für die Führung der Hanseaten gesorgt, die nach drei Spielen ohne Niederlage wieder als Verlierer den Platz verließen.

Naturerlebnismarkt am Heimathaus Rotenburg

Der Naturerlebnismarkt im und am Heimathaus in Rotenburg lockte am Sonntag bei herrlichem Sommerwetter viele hundert Interessenten auf das Gelände an …
Naturerlebnismarkt am Heimathaus Rotenburg

ADAC-Jugendkartslalom in Martfeld 

Racing-Atmosphäre vom Feinsten konnte man am Sonntag in Martfeld beim ADAC-Jugendkartslalom erleben.
ADAC-Jugendkartslalom in Martfeld 

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Auf der A1 bei Bockel ist es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt. Der Lastwagen hatte Gefahrgut geladen.
Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

„Turn Up 4 Tolerance“-Konzert in der Mensahalle

Mehr Toleranz, mehr Akzeptanz, mehr Miteinander und das Ganze am besten lautstark. Die Bands beim Konzert „Turn Up 4 Tolerance“ drehten in der …
„Turn Up 4 Tolerance“-Konzert in der Mensahalle

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel