Werder Bremen verliert gegen 1. FC Kaiserslautern

1 von 64
Die Geschenke der Profis nach der Partie wollten nur wenige Bremer Fans haben - lieber hätten sie drei Punkte bekommen: Die Anhänger von Werder Bremen waren am Samstag schwer enttäuscht und sahen ihre Elf wie einen Abstiegskandidaten spielen. Das erneut erschreckend schwache Team von Fußball-Trainer Thomas Schaaf  verlor gegen den 1. FC Kaiserslautern.
2 von 64
Die Geschenke der Profis nach der Partie wollten nur wenige Bremer Fans haben - lieber hätten sie drei Punkte bekommen: Die Anhänger von Werder Bremen waren am Samstag schwer enttäuscht und sahen ihre Elf wie einen Abstiegskandidaten spielen. Das erneut erschreckend schwache Team von Fußball-Trainer Thomas Schaaf  verlor gegen den 1. FC Kaiserslautern.
3 von 64
Die Geschenke der Profis nach der Partie wollten nur wenige Bremer Fans haben - lieber hätten sie drei Punkte bekommen: Die Anhänger von Werder Bremen waren am Samstag schwer enttäuscht und sahen ihre Elf wie einen Abstiegskandidaten spielen. Das erneut erschreckend schwache Team von Fußball-Trainer Thomas Schaaf  verlor gegen den 1. FC Kaiserslautern.
4 von 64
Die Geschenke der Profis nach der Partie wollten nur wenige Bremer Fans haben - lieber hätten sie drei Punkte bekommen: Die Anhänger von Werder Bremen waren am Samstag schwer enttäuscht und sahen ihre Elf wie einen Abstiegskandidaten spielen. Das erneut erschreckend schwache Team von Fußball-Trainer Thomas Schaaf  verlor gegen den 1. FC Kaiserslautern.
5 von 64
Die Geschenke der Profis nach der Partie wollten nur wenige Bremer Fans haben - lieber hätten sie drei Punkte bekommen: Die Anhänger von Werder Bremen waren am Samstag schwer enttäuscht und sahen ihre Elf wie einen Abstiegskandidaten spielen. Das erneut erschreckend schwache Team von Fußball-Trainer Thomas Schaaf  verlor gegen den 1. FC Kaiserslautern.
6 von 64
Die Geschenke der Profis nach der Partie wollten nur wenige Bremer Fans haben - lieber hätten sie drei Punkte bekommen: Die Anhänger von Werder Bremen waren am Samstag schwer enttäuscht und sahen ihre Elf wie einen Abstiegskandidaten spielen. Das erneut erschreckend schwache Team von Fußball-Trainer Thomas Schaaf  verlor gegen den 1. FC Kaiserslautern.
7 von 64
Die Geschenke der Profis nach der Partie wollten nur wenige Bremer Fans haben - lieber hätten sie drei Punkte bekommen: Die Anhänger von Werder Bremen waren am Samstag schwer enttäuscht und sahen ihre Elf wie einen Abstiegskandidaten spielen. Das erneut erschreckend schwache Team von Fußball-Trainer Thomas Schaaf  verlor gegen den 1. FC Kaiserslautern.
8 von 64
Die Geschenke der Profis nach der Partie wollten nur wenige Bremer Fans haben - lieber hätten sie drei Punkte bekommen: Die Anhänger von Werder Bremen waren am Samstag schwer enttäuscht und sahen ihre Elf wie einen Abstiegskandidaten spielen. Das erneut erschreckend schwache Team von Fußball-Trainer Thomas Schaaf  verlor gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Die Geschenke der Profis nach der Partie wollten nur wenige Bremer Fans haben - lieber hätten sie drei Punkte bekommen: Die Anhänger von Werder Bremen waren am Samstag schwer enttäuscht und sahen ihre Elf wie einen Abstiegskandidaten spielen. Das erneut erschreckend schwache Team von Fußball-Trainer Thomas Schaaf verlor vor 35.135 Zuschauern im Weserstadion völlig verdient nach einem Doppelpack von Srdjan Lakic mit 1:2 (1:1) gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Tag elf im Dschungelcamp: Honey sucht erst diplomatisch um Vergebung - und wird in die Prüfung geschickt. Zudem werden alle Stars bestraft, außer …
Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr