Die Verletztenliste: Diese Werder-Profis fehlen

1 von 21
Philipp Bargfrede zog sich im Training vor dem Dortmund-Spiel einen Muskelfaserriss zu.
2 von 21
Philipp Bargfrede zog sich im Training vor dem Dortmund-Spiel einen Muskelfaserriss zu. Auch gegen Mainz musste er pausieren.
3 von 21
Nach seiner Sehnenreizung hatte naldo erst sein Comeback gefeiert, dann folgte der erneute Rückschlag. 
4 von 21
Der Pechvogel Naldo muss mit einem Muskelfaseriss des rechten Hüftbeugers erneut pausieren.
5 von 21
Naldo hat diese Saison nicht viele Spiele für Werder Bremen bestritten.
6 von 21
Werder-Verteidiger Sebastian Prödl hat gerade seine schwere Gesichtsverletzung überstanden. Nun setzt ihn ein Muskelfaseriss wieder außer Gefech.
7 von 21
Bei einem Zweikampf in der zweiten Halbzeit gegen Dortmund erlitt Sebastian Prödl den Muskelfaseriss im linken Oberschenkel.
8 von 21
Schmerzen nach einem Zweikampf: In der zweiten Halbzeit gegen Dortnmund erlitt Sebastian Prödl einen Muskelfaseriss im linken Oberschenkel. Prödl fällt mindestens zwei Wochen aus.

Muskelfaserriss, Innenbandriss, Sehnenreizung, Außenbandanriss oder Probleme im Beckenbereich - die Liste der Diagnosen der verletzten Spieler des SV Werder Bremen ist lang. Richtig lang. Hier ein Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Turnier beim RRV Schwarme

Als die Springreiter im abschließenden M*-Springen mit Stechen am Sonntagnachmittag in Schwarme an den Start gingen, ließ sich auch die Sonne wieder …
Turnier beim RRV Schwarme

„Fun and Fly“ - Modellflugspektakel in Schwarme

Der MFV Schwarme veranstaltete das „Fun and Fly“ Spektakel und der Name war Programm. Riesige Modellflugzeuge, bei denen 6 Meter Spannweite keine …
„Fun and Fly“ - Modellflugspektakel in Schwarme

Dorffest in Abbenhausen

Abbenhausen - Highlander-Spiele, ausverkaufte Tombola und Torten, sowie zahlreiche Zaungäste erlebten ein tolles Dorffest am Wochenende.
Dorffest in Abbenhausen

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Meistgelesene Artikel

Abgefahren

Abgefahren

Gondorf: „Ich sehe mich als Gründer einer Sport-Kita“

Gondorf: „Ich sehe mich als Gründer einer Sport-Kita“

Johannsson: „Ich bekomme keine Chance mehr“

Johannsson: „Ich bekomme keine Chance mehr“

Kainz steigt in die Luxusklasse auf

Kainz steigt in die Luxusklasse auf