Werder Bremen unterliegt Wolfsburg mit 0:1

1 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
2 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
3 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
4 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
5 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
6 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
7 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
8 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.

Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg rockt Bremen - und die ÖVB Arena ist an beiden Abenden rappelvoll. Beim ersten der beiden Konzerte am Freitag erleben die Zuschauer …
Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal 2017 gewonnen. In einem packenden Spiel besiegten die Borussen die Frankfurter Eintracht mit 2:1. Bilder vom …
Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"