Werder Bremen unterliegt Wolfsburg mit 0:1

1 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
2 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
3 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
4 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
5 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
6 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
7 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.
8 von 50
Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.

Bittere 0:1 Niederlage gegen gegen Kellerkind VfL Wolfsburg. Statt der groß angekündigten Rettung oder der sogar anvisierten Kletteraktion in der Bundesliga-Tabelle ist jetzt wieder das große Zittern angesagt. Mit 38 Punkten und vor allem der Einstellung von gestern ist der Klassenerhalt noch lange nicht sicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Selbst wenn die Wohnung von unten bis oben durchgeschrubbt wird - in der Fotostrecke sehen Sie die Stellen, die beim Putzen oft vergessen werden.
Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werder-Training am Donnerstag

Die Vorbereitung auf das Spiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19. November, 18 Uhr) läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag traten die Profis um 10 Uhr zum …
Werder-Training am Donnerstag

14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Die 14. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde. Die Macher der Messe um den Teamleiter Markus Reupke …
14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Diese Stars verpassen die WM 2018

David Alaba, Arjen Robben, Arturo Vidal, Pierre-Emerick Aubameyang - das sind nur einige Stars, welche die WM 2018 in Russland* verpassen werden. …
Diese Stars verpassen die WM 2018

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Lamine war immer mein Vorbild

Lamine war immer mein Vorbild

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB