Die Einzelkritik: De Bruyne immer gefährlich

1 von 14
Sebastian Mielitz: Erst ein (folgenloses) Missverständnis mit Sokratis, dann eine richtig gute Fußabwehr gegen Roberto Firmino (28.). Verhinderte damit das Hoffenheimer Anschlusstor. Sonst kaum geprüft, keine Schuld an den späten Gegentreffern. Note 3
2 von 14
Clemens Fritz (bis 74.): Wieder hinten rechts. Der Kapitän machte seine Seite solide zu, ohne dabei offensive Highlights zu setzen. Ausgewechselt, weil Gelb-Rot-gefährdet. Note 3,5
3 von 14
Sebastian Prödl: Die Nervosität war dem Österreicher in der Bremer Innenverteidigung deutlich anzumerken. Wirkte lange Zeit nicht souverän, fing sich später ein wenig. Note 4
4 von 14
Sokratis: Spielte zu riskant, was die eine oder andere brenzlige Situation zur Folge hatte. Beim ersten Gegentor stand der Grieche schlecht und ließ Torschütze Sven Schipplock gewähren. Note 4
5 von 14
Aleksandar Ignjovski (bis 82.): Kämpfen kann der Serbe vorbildlich – auch, wenn er (wie am Samstag) angeschlagen ist. In spielerischer Hinsicht hat er jedoch deutliche Mängel, einige Bälle sprangen ihm viel zu weit vom Fuß. Zwei Mal wurde es dadurch gefährlich (28./34.). Note 4
6 von 14
Philipp Bargfrede: Aufmerksam, gedankenschnell, präsent. Als Sechser erledigte er seine vordinglichste Aufgabe, Bälle zu erobern und vor der Abwehr aufzuräumen, richtig gut. Makel: Zu wenig brauchbare Bälle nach vorne. Note 2,5
7 von 14
Felix Kroos (bis 85.): Dritter Startelf-Einsatz in dieser Saison (zum ersten Mal zu Hause), aber wohl nicht der letzte. Erstaunlich ruhig und passsicher, dazu zweikampfstark. Beschränkte sich wie Nebenmann Bargfrede weitgehend auf die Defensivarbeit. In der Schlussphase mit Krämpfen ausgewechselt. Note 2,5
8 von 14
Kevin De Bruyne: Toller Pass auf Hunt vor dem Elfmeter, eiskalter Vollstrecker beim 2:0 (24.). Technisch hervorragend, fast immer gefährlich. Ein Riesenverlust für Werder, dass der hoch begabte Belgier im Sommer geht. Note 2

Die Einzelkritik: De Bruyne immer gefährlich

Das könnte Sie auch interessieren

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Die Superstars des Fußballs zeigen nicht nur auf dem Platz ihr Können, sondern auch ihren Reichtum auf der Straße. Wir zeigen Ihnen die Autos der …
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Das Public Viewing an der Freudenburg in Bassum erfreute sich beim WM-Spiel Deutschland gegen Mexiko großer Beliebtheit. Entsprechend enttäuscht …
Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Am Donnerstag ist Anreisetag beim Hurricane: Per Bahn und mit dem Auto fahren die meisten Musikfans nach Scheeßel. Rund um das Gelände am Eichenring …
Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Tag des offenen Hofes bei Familie Holste in Martfeld

Anlässlich des niedersachsenweiten „Tags des offenen Hofes“ öffneten am Sonntag auch Henning und Anja Holste die Türen ihres landwirtschaftlichen …
Tag des offenen Hofes bei Familie Holste in Martfeld

Meistgelesene Artikel

Deich-Happen: Ulisses Garcia sagt Tschüss

Deich-Happen: Ulisses Garcia sagt Tschüss

Kevin Schumacher stürmt für Werders U23

Kevin Schumacher stürmt für Werders U23

Werder testet gegen 1. FC Köln

Werder testet gegen 1. FC Köln

SGE-Sportdirektor Hübner bestätigt Interesse an Ex-Bremer Wiedwald

SGE-Sportdirektor Hübner bestätigt Interesse an Ex-Bremer Wiedwald