Training mit Füllkrug aber ohne Akpala 

1 von 20
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug hat am Montag wieder mit dem Training begonnen. Fünf Tage vor dem Bundesliga Heimspiel der Bremer gegen Borussia Mönchengladbach absolvierte der 19 Jahre alte Fußballprofi nach einer Woche Pause die erste Übungseinheit mit der Mannschaft. Wegen Beschwerden am Sprunggelenk hatte er zuletzt ausgesetzt. Nicht trainieren konnte hingegen der angeschlagene Angreifer Joseph Akpala.
2 von 20
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug hat am Montag wieder mit dem Training begonnen. Fünf Tage vor dem Bundesliga Heimspiel der Bremer gegen Borussia Mönchengladbach absolvierte der 19 Jahre alte Fußballprofi nach einer Woche Pause die erste Übungseinheit mit der Mannschaft. Wegen Beschwerden am Sprunggelenk hatte er zuletzt ausgesetzt. Nicht trainieren konnte hingegen der angeschlagene Angreifer Joseph Akpala.
3 von 20
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug hat am Montag wieder mit dem Training begonnen. Fünf Tage vor dem Bundesliga Heimspiel der Bremer gegen Borussia Mönchengladbach absolvierte der 19 Jahre alte Fußballprofi nach einer Woche Pause die erste Übungseinheit mit der Mannschaft. Wegen Beschwerden am Sprunggelenk hatte er zuletzt ausgesetzt. Nicht trainieren konnte hingegen der angeschlagene Angreifer Joseph Akpala.
4 von 20
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug hat am Montag wieder mit dem Training begonnen. Fünf Tage vor dem Bundesliga Heimspiel der Bremer gegen Borussia Mönchengladbach absolvierte der 19 Jahre alte Fußballprofi nach einer Woche Pause die erste Übungseinheit mit der Mannschaft. Wegen Beschwerden am Sprunggelenk hatte er zuletzt ausgesetzt. Nicht trainieren konnte hingegen der angeschlagene Angreifer Joseph Akpala.
5 von 20
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug hat am Montag wieder mit dem Training begonnen. Fünf Tage vor dem Bundesliga Heimspiel der Bremer gegen Borussia Mönchengladbach absolvierte der 19 Jahre alte Fußballprofi nach einer Woche Pause die erste Übungseinheit mit der Mannschaft. Wegen Beschwerden am Sprunggelenk hatte er zuletzt ausgesetzt. Nicht trainieren konnte hingegen der angeschlagene Angreifer Joseph Akpala.
6 von 20
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug hat am Montag wieder mit dem Training begonnen. Fünf Tage vor dem Bundesliga Heimspiel der Bremer gegen Borussia Mönchengladbach absolvierte der 19 Jahre alte Fußballprofi nach einer Woche Pause die erste Übungseinheit mit der Mannschaft. Wegen Beschwerden am Sprunggelenk hatte er zuletzt ausgesetzt. Nicht trainieren konnte hingegen der angeschlagene Angreifer Joseph Akpala.
7 von 20
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug hat am Montag wieder mit dem Training begonnen. Fünf Tage vor dem Bundesliga Heimspiel der Bremer gegen Borussia Mönchengladbach absolvierte der 19 Jahre alte Fußballprofi nach einer Woche Pause die erste Übungseinheit mit der Mannschaft. Wegen Beschwerden am Sprunggelenk hatte er zuletzt ausgesetzt. Nicht trainieren konnte hingegen der angeschlagene Angreifer Joseph Akpala.
8 von 20
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug hat am Montag wieder mit dem Training begonnen. Fünf Tage vor dem Bundesliga Heimspiel der Bremer gegen Borussia Mönchengladbach absolvierte der 19 Jahre alte Fußballprofi nach einer Woche Pause die erste Übungseinheit mit der Mannschaft. Wegen Beschwerden am Sprunggelenk hatte er zuletzt ausgesetzt. Nicht trainieren konnte hingegen der angeschlagene Angreifer Joseph Akpala.

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug hat am Montag wieder mit dem Training begonnen. Fünf Tage vor dem Bundesliga Heimspiel der Bremer gegen Borussia Mönchengladbach absolvierte der 19 Jahre alte Fußballprofi nach einer Woche Pause die erste Übungseinheit mit der Mannschaft. Wegen Beschwerden am Sprunggelenk hatte er zuletzt ausgesetzt. Nicht trainieren konnte hingegen der angeschlagene Angreifer Joseph Akpala.

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Familientag beim TV-Jubiläum

Vierstellige Besucherzahlen verzeichnete der Familientag, mit dem der TV Scheeßel am Sonntag sein 125-jähriges Jubiläum mit Showprogramm und vielen …
Familientag beim TV-Jubiläum

Norddeutsche Oldtimer-Show in Brinkum 

10.000 Besucher haben Raritäten auf Rädern bei der 28. Norddeutschen Oldtimer-Show der Brinkumer Interessengemeinschaft bestaunt. 
Norddeutsche Oldtimer-Show in Brinkum 

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Nach einem Unfall bei Oyten auf der A1 ist die Autobahn in Richtung Hamburg erneut gesperrt worden. Wenige Kilometer weiter war die Straße bereits …
Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouri rechnet mit Kruse-Einsatz

Nouri rechnet mit Kruse-Einsatz