Schlammschlacht beim Werder-Training

1 von 34
Das Training des SV Werder Bremen am Mittwoch wurde zur reinsten Schlammschlacht. Der nasse und matschige Rasen machte die Übungseinheit zu einer schmutzigen Angelegenheit. Das beste aus Sicht der Bremer: Aaron Hunt trainierte wieder mit.
2 von 34
Das Training des SV Werder Bremen am Mittwoch wurde zur reinsten Schlammschlacht. Der nasse und matschige Rasen machte die Übungseinheit zu einer schmutzigen Angelegenheit. Das beste aus Sicht der Bremer: Aaron Hunt trainierte wieder mit.
3 von 34
Das Training des SV Werder Bremen am Mittwoch wurde zur reinsten Schlammschlacht. Der nasse und matschige Rasen machte die Übungseinheit zu einer schmutzigen Angelegenheit. Das beste aus Sicht der Bremer: Aaron Hunt trainierte wieder mit.
4 von 34
Das Training des SV Werder Bremen am Mittwoch wurde zur reinsten Schlammschlacht. Der nasse und matschige Rasen machte die Übungseinheit zu einer schmutzigen Angelegenheit. Das beste aus Sicht der Bremer: Aaron Hunt trainierte wieder mit.
5 von 34
Das Training des SV Werder Bremen am Mittwoch wurde zur reinsten Schlammschlacht. Der nasse und matschige Rasen machte die Übungseinheit zu einer schmutzigen Angelegenheit. Das beste aus Sicht der Bremer: Aaron Hunt trainierte wieder mit.
6 von 34
Das Training des SV Werder Bremen am Mittwoch wurde zur reinsten Schlammschlacht. Der nasse und matschige Rasen machte die Übungseinheit zu einer schmutzigen Angelegenheit. Das beste aus Sicht der Bremer: Aaron Hunt trainierte wieder mit.
7 von 34
Das Training des SV Werder Bremen am Mittwoch wurde zur reinsten Schlammschlacht. Der nasse und matschige Rasen machte die Übungseinheit zu einer schmutzigen Angelegenheit. Das beste aus Sicht der Bremer: Aaron Hunt trainierte wieder mit.
8 von 34
Das Training des SV Werder Bremen am Mittwoch wurde zur reinsten Schlammschlacht. Der nasse und matschige Rasen machte die Übungseinheit zu einer schmutzigen Angelegenheit. Das beste aus Sicht der Bremer: Aaron Hunt trainierte wieder mit.

Das Training des SV Werder Bremen am Mittwoch wurde zur reinsten Schlammschlacht. Der nasse und matschige Rasen machte die Übungseinheit zu einer schmutzigen Angelegenheit. Das beste aus Sicht der Bremer: Aaron Hunt trainierte wieder mit.

Rubriklistenbild: © nph

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nicht verlieren reicht nicht: Unmut und frische Unzufriedenheit nach Werders Remis in Sandhausen

Nicht verlieren reicht nicht: Unmut und frische Unzufriedenheit nach Werders Remis in Sandhausen

Nicht verlieren reicht nicht: Unmut und frische Unzufriedenheit nach Werders Remis in Sandhausen
Werder-Noten gegen Sandhausen: Mai macht viel falsch, Füllkrug bester Bremer

Werder-Noten gegen Sandhausen: Mai macht viel falsch, Füllkrug bester Bremer

Werder-Noten gegen Sandhausen: Mai macht viel falsch, Füllkrug bester Bremer
„Sonst wäre es unruhig geworden“ – die Werder-Stimmen zum Last-Minute-Unentschieden in Sandhausen

„Sonst wäre es unruhig geworden“ – die Werder-Stimmen zum Last-Minute-Unentschieden in Sandhausen

„Sonst wäre es unruhig geworden“ – die Werder-Stimmen zum Last-Minute-Unentschieden in Sandhausen
Kleiner Knick bei Klaassen: Erste Unzufriedenheit, seit er Werder verlassen hat

Kleiner Knick bei Klaassen: Erste Unzufriedenheit, seit er Werder verlassen hat

Kleiner Knick bei Klaassen: Erste Unzufriedenheit, seit er Werder verlassen hat

Kommentare