Prödl und Elia nach Test angeschlagen

1 von 10
Nach dem Testspiel am Montagabend gegen den VfL Osnabrück (2:1-Sieg) meldeten sich bei Werder Bremen am Dienstag zwei Spieler mit leichten Problemen. Sebastian Prödl hat muskuläre Probleme im linken hinteren Oberschenkelbereich und lief nicht mit aus. Eljero Elia ist angeschlagen, weil er im Spiel einen Schlag abbekam. Trainer Thomas Schaaf meinte dazu mit Blick auf das Dortmund-Spiel: "Das wird schon gehen".
2 von 10
Nach dem Testspiel am Montagabend gegen den VfL Osnabrück (2:1-Sieg) meldeten sich bei Werder Bremen am Dienstag zwei Spieler mit leichten Problemen. Sebastian Prödl hat muskuläre Probleme im linken hinteren Oberschenkelbereich und lief nicht mit aus. Eljero Elia ist angeschlagen, weil er im Spiel einen Schlag abbekam. Trainer Thomas Schaaf meinte dazu mit Blick auf das Dortmund-Spiel: "Das wird schon gehen".
3 von 10
Nach dem Testspiel am Montagabend gegen den VfL Osnabrück (2:1-Sieg) meldeten sich bei Werder Bremen am Dienstag zwei Spieler mit leichten Problemen. Sebastian Prödl hat muskuläre Probleme im linken hinteren Oberschenkelbereich und lief nicht mit aus. Eljero Elia ist angeschlagen, weil er im Spiel einen Schlag abbekam. Trainer Thomas Schaaf meinte dazu mit Blick auf das Dortmund-Spiel: "Das wird schon gehen".
4 von 10
Nach dem Testspiel am Montagabend gegen den VfL Osnabrück (2:1-Sieg) meldeten sich bei Werder Bremen am Dienstag zwei Spieler mit leichten Problemen. Sebastian Prödl hat muskuläre Probleme im linken hinteren Oberschenkelbereich und lief nicht mit aus. Eljero Elia ist angeschlagen, weil er im Spiel einen Schlag abbekam. Trainer Thomas Schaaf meinte dazu mit Blick auf das Dortmund-Spiel: "Das wird schon gehen".
5 von 10
Nach dem Testspiel am Montagabend gegen den VfL Osnabrück (2:1-Sieg) meldeten sich bei Werder Bremen am Dienstag zwei Spieler mit leichten Problemen. Sebastian Prödl hat muskuläre Probleme im linken hinteren Oberschenkelbereich und lief nicht mit aus. Eljero Elia ist angeschlagen, weil er im Spiel einen Schlag abbekam. Trainer Thomas Schaaf meinte dazu mit Blick auf das Dortmund-Spiel: "Das wird schon gehen".
6 von 10
Nach dem Testspiel am Montagabend gegen den VfL Osnabrück (2:1-Sieg) meldeten sich bei Werder Bremen am Dienstag zwei Spieler mit leichten Problemen. Sebastian Prödl hat muskuläre Probleme im linken hinteren Oberschenkelbereich und lief nicht mit aus. Eljero Elia ist angeschlagen, weil er im Spiel einen Schlag abbekam. Trainer Thomas Schaaf meinte dazu mit Blick auf das Dortmund-Spiel: "Das wird schon gehen".
7 von 10
Nach dem Testspiel am Montagabend gegen den VfL Osnabrück (2:1-Sieg) meldeten sich bei Werder Bremen am Dienstag zwei Spieler mit leichten Problemen. Sebastian Prödl hat muskuläre Probleme im linken hinteren Oberschenkelbereich und lief nicht mit aus. Eljero Elia ist angeschlagen, weil er im Spiel einen Schlag abbekam. Trainer Thomas Schaaf meinte dazu mit Blick auf das Dortmund-Spiel: "Das wird schon gehen".
8 von 10
Nach dem Testspiel am Montagabend gegen den VfL Osnabrück (2:1-Sieg) meldeten sich bei Werder Bremen am Dienstag zwei Spieler mit leichten Problemen. Sebastian Prödl hat muskuläre Probleme im linken hinteren Oberschenkelbereich und lief nicht mit aus. Eljero Elia ist angeschlagen, weil er im Spiel einen Schlag abbekam. Trainer Thomas Schaaf meinte dazu mit Blick auf das Dortmund-Spiel: "Das wird schon gehen".

Nach dem Testspiel am Montagabend gegen den VfL Osnabrück (2:1-Sieg) meldeten sich bei Werder Bremen am Dienstag zwei Spieler mit leichten Problemen. Sebastian Prödl hat muskuläre Probleme im linken hinteren Oberschenkelbereich und lief nicht mit aus. Eljero Elia ist angeschlagen, weil er im Spiel einen Schlag abbekam. Trainer Thomas Schaaf meinte dazu mit Blick auf das Dortmund-Spiel: "Das wird schon gehen".

Das könnte Sie auch interessieren

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Mit einem gigantischen Feuerwerk sowie unzähligen Besuchern erreichte der erste Schützenfesttag in Twistringen seinen Höhepunkt. Kinder- und …
Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Werder-Training am Freitag

Am Freitagmorgen trafen sich die Werder-Profis zu einer ersten Trainingseinheit.  
Werder-Training am Freitag

Politisch motivierte Unterbrechung des WM-Finals - Bilder der Flitzer-Aktion

In der 52. Minute des WM-Finales zwischen Frankreich und Kroatien stürmten vier Flitzer das Spielfeld. Die Partie musste beim Stande von 2:1 für die …
Politisch motivierte Unterbrechung des WM-Finals - Bilder der Flitzer-Aktion

Meistgelesene Artikel

Schmidt stellt sich in Kiel vor

Schmidt stellt sich in Kiel vor

Moisander bleibt und sieht Werder „auf dem Weg nach oben“

Moisander bleibt und sieht Werder „auf dem Weg nach oben“

Fix: Ex-Bremer Vestergaard wechselt in die Premier League

Fix: Ex-Bremer Vestergaard wechselt in die Premier League

Belfodil wehrt sich gegen Problemspieler-Image

Belfodil wehrt sich gegen Problemspieler-Image